Home / 2014 / Juli

Monatsarchiv: Juli 2014

Die Rückkehr der Sonnenflecken

sonnenflecken

Die Rückkehr der Sonnenflecken Zum ersten mal nach ca. 3 Jahren könnten wir in der letzten Woche einen fleckenfreien Tag auf der Sonne beobachten – Dies war zuletzt 2011 der Fall. Wo haben sich die Sonnenflecken versteckt? Von der Erde aus konnte man keine Sonnenflecken ausmachen aber die NASA Raumsonden haben viele …

Weiterlesen »

M-Klasse Sonneneruption

M-Klasse Sonneneruption Überraschung – Nicht die beiden größten Regionen AR12108 und AR12109, die instabile „Beta-Gamma-Delta“ Magnetfelder haben, sondern die bisher unscheinbare Region AR12113 mit der Magnetfeld Klasse (α/β), erzeugte um 18:20 UHR MESZ einen M-Klasse Ausbruch der Stärke M6.52.  Der Ausbruch war mit einem Koronalen Massenauswurf verbunden, welcher jedoch aufgrund …

Weiterlesen »

Solarer Röntgenfluss steigt, isolierte M-Klasse Flares möglich

Bild: Sergio Castillo, Aufgenommen mit einem speziellen Sonnenteleskop, Kalzium-K Wellenlänge

Große Sonnenflecken lassen den Solaren Röntgenfluss ansteigen   Wie bereits erwartet, sorgen die großen Sonnenfleckengruppen für eine steigende Aktivität im Röntgenbereich. Der X-Ray Flux bewegt sich seit ca 5 Uhr konstant im mittleren C-Klasse Bereich. Der Sonnenfleck 2104 (Beta-Gamma-Delta Magnetfeld ) und 2107 (Beta-Gamma Magnetfeld) sind derzeit die komplexesten Regionen. Es …

Weiterlesen »