Home / Sonnenaktivität / Aktuelle Sonnenaktivität steigt – starke Sonneneruptionen möglich

Aktuelle Sonnenaktivität steigt – starke Sonneneruptionen möglich

Aktuelle Sonnenaktivität beginnt wieder zu steigen

MFlare Sonneneruption
M-Klasse Ausbruch der Stärke M1.5 heute Morgen (11.10.2013) um 9:25 Uhr (MEZ).

 

Nachdem es doch eine relativ lange Zeit ungewöhlich ruhig war für ein Solares-Maximum, zeigt sich die Sonne nun wieder von Ihrer Aktiven Seite. Die X-Ray Grafik zeigt 2 M-Klasse Sonneneruptionen in den letzten 72 Stunden. Der erste M-Flare der Stärke M2.8 wurde von der aktiven Sonnenfleckenregion 1865 am 09.Oktober verursacht. Die zweite Eruption ereignete sich heute gegen 09:30 UHR MEZ am nordöstlichen Rand der Sonne. Dieser Flare lag bei einer Stärke von M1.5. Das Potenzial für weitere starke Sonneneruptionen in den nächsten 24 Stunden ist mäßig bis hoch.

Solarer Röntgenfluss
Solarer Röntgenfluss. Die Tendenz geht nach oben.

Aktuelle Sonnenflecken Analyse

aktuelle sonnenaktivität
Aktuelle Sonnenflecken / Leider ist uns ein kleiner Fehler unterlaufen es sollte natürlich heißen 1865 nicht 1885 !

Region 1856: Keine Aktivitäten, zerfällt derzeit leicht, Magnetische Klasse: β 

Region 1857: Keine Aktivitäten, ruhig und stabil, Magnetische Klasse: α

Region 1861: Entwickelt sich sehr schnell , hat magnetische Strukturen delta in dem vorderen und hinteren Halbschatten. M-Klasse Flares sind wahrscheinlich bei weiterentwicklung sind auch X-Klasse Flares möglich.,Magnetische Klasse: β – γ

Verursachte heute bereits 3 C-Klasse Flares:  C1.7 C5.5 C1.4

Region 1862: Sehr geringe Aktivitäten , Entwickelt sich langsam, Magnetische Klasse: β

Region 1863: Sehr geringe Aktivitäten , Entwickelt sich langsam, Magnetische Klasse: β

Region 1864 / 1865: Blieben in der Regel unverändert . Verfügen über eine magnetische delta Struktur in dem hinteren Abschnitten . M-Klasse Flares/ X-Klasse Flares sind möglich. Magnetische Klasse: β – δ – γ

Desweiteren entwickelten sich 3 neue Regionen die noch nicht aufgenommen wurden. Diese werden wohl im Tagesverlauf nummeriert und klassifiziert.

Aktuelles Weltraumwetter

Das Erdmagnetfeld war ruhig bis aktiv am 10. Oktober. Die Sonnenwindgeschwindigkeit, gemessen von der Raumsonde SOHO, lag zwischen 442 und 526 km / s. Der Hintergrund Röntgenfluss lag bei der B5 Ebene und wird sich vermutlich in den nächsten 24 Stunden weiter erhöhen, evt. sogar bis in die C-Klasse Ebene steigen. Es wurden keine zur Erde gerichteten Koronalen Massenauswürfe ( Sonnenstürme ) beobachtet in den letzten 24 Stunden.

Unterstützen Sie Sonnen-Sturm.Info !

Wir produzierten eine Reihe kostenloser Inhalte. Eine Spende erhält das Projekt am Leben und ermöglicht uns einen Ausbau sowie die Weiterentwicklung dieser Seite. Sie haben die Möglichkeit über PayPal zu spenden oder per Banküberweisung. Die Bankdaten hierzu erhalten Sie auf Anfrage.Voransicht

Über Dominik

Mein Name ist Dominik, ich bin 28 Jahre alt und Gründer des Weblogs "Sonnen-Sturm.info". Die Astronomie sowie die Beobachtung der Sonnenaktivität ist ein langjähriges Hobby von mir. Mit diesem Weblog möchte ich euch an meinem Hobby teilhaben lassen und hoffe so, einige für die Astronomie begeistern zu können!

Dies könnte Sie auch Interessieren

Aufnahme der Sonne vom 16. Mai 2017

Aktuelle Sonnenaktivität und 3-Tages Vorhersage

Aktuelle Sonnenaktivität Die Sonnenaktivität verläuft bekanntlich in einem etwa 11jährigen Sonnenzyklus. Aktuell befindet sich die Aktivität …

Ein Kommentar

  1. hallo, in den letzten 20 minuten erreichten mich zwei anrufe unabhängiger personen.
    sie arbeiten ca. 1 km voneinander entfernt, in hannover. mhh und tui.
    beide wollten ihre fahrzeuge starten, aber die elektronik blieb stumm. ist das ein zufall ?

    ich jedenfalls habe so etwas noch nicht erlebt.
    gibt es ähnliche erkenntnisse im raum hannover?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.