Dominik Zgrzendek

Dominik Zgrzendek

Mein Name ist Dominik Zgrzendek, ich bin 31 Jahre alt und Gründer des Weblogs "Sonnen-Sturm.info". Die Astronomie sowie die Beobachtung der Sonne ist ein langjähriges Hobby von mir. Mit dieser Seite möchte ich euch an meinem Hobby teilhaben lassen und hoffe so, einige für die Astronomie begeistern zu können!
  • Photo of Sonnenbeobachtung mit einem H-Alpha Sonnenteleskop von Lunt

    Sonnenbeobachtung mit einem H-Alpha Sonnenteleskop von Lunt

    Sonnenbeobachtung mit einem H-Alpha Sonnenteleskop von Lunt „Der Himmel klärte sich heute Nachmittag auf und ich beschloss schnell von der Arbeit nach Hause zu fahren, um ein Bild von der Sonne zu machen. Im Vergleich zu vor ein paar Tagen ist das Gesicht unseres Sterns praktisch leer. Ich war sehr glücklich, ein Bild von der Sonne zu bekommen. Diese Aufnahme wurde mit…

    Mehr lesen »
  • Photo of Mini Sonnensturm im Anflug auf die Erde

    Mini Sonnensturm im Anflug auf die Erde

    Mini Sonnensturm am 24. Juli erwartet Ein großes koronales Loch auf der südlichen Hemisphäre überquert gerade die Sonnenmitte. Die ersten Sonnenwindströme haben die Erde bereits heute erreicht. Ruhige bis unruhige geomagnetische Bedingungen wurden bereits heute aufgezeichnet. Wissenschaftler des NOAA / NWS Space Weather Prediction Center (NOAA-Weltraumwetterprognosezentrum) haben für den 24. Juli einen Magnetsturm der Kategorie G1 vorhergesagt. Ob es für…

    Mehr lesen »
  • Photo of Was ist eine Mondfinsternis?

    Was ist eine Mondfinsternis?

    Was ist eine Mondfinsternis?   Eine Mondfinsternis tritt auf, wenn der Schatten der Erde das Sonnenlicht blockiert, das sonst vom Mond reflektiert wird. Der Mond ist kalt und steinig und erzeugt kein eigenes Licht. Es ist vielmehr das von seiner Oberfläche reflektierte Sonnenlicht, dass den Lichteffekt des Mondes erzeugt. Seit Menschengedenken hat das Licht des Mondes die Phantasie des Menschen…

    Mehr lesen »
  • Photo of Höhenstrahlung – Die Strahlengefahr beim Fliegen

    Höhenstrahlung – Die Strahlengefahr beim Fliegen

    Die Höhenstrahlung ist eine oft unterschätzte Gefahr, gerade für Flugbegleiter, Piloten und Vielflieger.  Wer viel und weit fliegt, geht möglicherweise ein Gesundheitsrisiko ein.    Strahlenbelastung im Flugzeug oft unterschätzt Wer viel und weit fliegt der setzt sich der sogenannten Höhenstrahlung aus. Doch ist diese wirklich so schlimm wie immer wieder berichtet wird und woher kommt diese Strahlung überhaupt? Vor allem…

    Mehr lesen »
  • Photo of Entfernung der Erde zum Mond und weitere interessante Fakten

    Entfernung der Erde zum Mond und weitere interessante Fakten

    Entfernung der Erde zum Mond Wie weit ist der Mond von der Erde entfernt? Wir möchten in diesem Artikel die Entfernung der Erde zum Mond klären. Außerdem gibt es ein paar weitere interessante Fakten zum Mond und dessen Einfluss auf die Erde. Die Entfernung von der Erde bis zum Mond ist in den letzten Jahrzehnten immer wieder genau gemessen worden. Jedoch ist…

    Mehr lesen »
  • Photo of Forscher enträtseln die Aufheizung der Sonnenatmosphäre

    Forscher enträtseln die Aufheizung der Sonnenatmosphäre

    In einer aktuellen „Nature Physics“-Studie gelingt einem internationalen Team, dem auch das Grazer Institut für Weltraumforschung (IWF) der Österreichischen Akademie der Wissenschaften angehört, erstmals der Nachweis für die Aufheizung der Sonnenatmosphäre durch Plasmawellen. Diese Beobachtung bedeutet einen Durchbruch in der Beantwortung einer Frage, die die Wissenschaft seit Jahrzehnten beschäftigt.   Die Sonne hat einen wesentlichen Einfluss auf die Atmosphäre/Magnetosphäre der…

    Mehr lesen »
  • Photo of Astronomische Highlights am Frühlingshimmel 2018

    Astronomische Highlights am Frühlingshimmel 2018

    Astronomische Highlights und Himmelsereignisse im Frühjahr 2018 Unser neuer Partner Astroshop hat uns eine übersichtliche Infografik der Astrohighlight im Frühjahr 2018 bereitgestellt, welche wir Euch nicht vorenthalten möchten. Sobald die Temperaturen wieder etwas milder werden, treibt es viele Beobachter regelmäßig hinaus.  Lohnt es sich? – Was gibt es alle zu beobachten? Der Himmelskalender für die nächsten drei Monate: Die neue astronomische…

    Mehr lesen »
  • Photo of Universe2go – Den Sternenhimmel beobachten trotz Lichtverschmutzung

    Universe2go – Den Sternenhimmel beobachten trotz Lichtverschmutzung

    Die Aufhellung des Nachthimmels durch künstliche Lichtquellen erschwert das Sterne schauen Jeder zweite Deutsche betrachtet mindestens ab und zu bewusst den Nachthimmel oder ist sogar regelmäßig auf der Suche nach Sternbildern. Das ergab eine Studie* von TNS Emnid im Auftrag von Universe2go. Doch oft wird einem der Blick in den nächtlichen Sternenhimmel verwehrt: Nur etwa die Hälfte der Befragten gibt…

    Mehr lesen »
  • Photo of Bloggerinnen und Blogger gesucht!

    Bloggerinnen und Blogger gesucht!

    Bloggerinnen und Blogger gesucht! Ich bin auf der Suche nach Bloggerinnen und Blogger mit Bezug zur Astronomie oder der Raumfahrt. Eine Vielzahl von Menschen kann gemeinsam noch viel mehr Wissen vermitteln als die  begrenzte Weltsicht eines Einzelnen (selbst wenn ich mit ganz viel Herzblut dabei bin). Ich wünsche mir daher für die Zukunft mehr Vielfalt in der Themenauswahl! In Zukunft möchte ich hier, neben…

    Mehr lesen »
  • Photo of Strahlungsgürtel des Saturn: Wo der Sonnenwind nicht weht

    Strahlungsgürtel des Saturn: Wo der Sonnenwind nicht weht

    Die Population hochenergetischer Protonen in der Umgebung des Saturns entwickelt sich unabhängig vom Sonnenwind – und somit deutlich anders als auf der Erde.   Pressemitteilunge des Max-Planck-Institut für Sonnensystemforschung vom 30. Oktober 2017 Die Strahlungsgürtel von Erde und Saturn unterscheiden sich stärker als bisher angenommen. In diesen „Gürteln“ bewegen sich hochenergetische Teilchen wie etwa Elektronen und Protonen mit hohen Geschwindigkeiten…

    Mehr lesen »
Back to top button
Close
Close