Monat: Februar 2013

  • Photo of Neue, wachsende Sonnenfleckregion dreht zur Erde

    Neue, wachsende Sonnenfleckregion dreht zur Erde

    Sonnenfleckregion Während sich die aktivste Region des Jahres ( 1678 ) über den westlichen Horizont der Sonne dreht, beobachten wir bereits einen neuen UV-Hotspot ( 1665 ) auf der 360-Grad-Ansicht der Nasa Sonde Stereo B ( behind = auf der Rückseite ) 360 Grad ansicht der Sonne Auf dem Bild zu sehen sind die Längengrade im sichtbaren Bereich +90° bis…

    Mehr lesen »
  • Photo of Sonnenzyklus 24 kurz vor dem Aktivitätsmaximum

    Sonnenzyklus 24 kurz vor dem Aktivitätsmaximum

    Sonnenzyklus 24 Wir befinden uns derzeit mitten im 24. Sonnenzyklus und steuern auf das elfjährige Aktivitätsmaximum zu. Der errechnete Höhepunkt der Sonnenaktivität wurde von den NASA Wissenschaftlern für das Frühjahr ( Mai 2013 ) vorhergesagt. Polumkehr erwartet Forscher der japanischen Raumfahrtbehörde JAXA beobachten derzeit eine asymetrische Polumkehr  was bedeutet, dass sich nicht wie gewohnt eine Dipol-Struktur entwickelt, sondern einen sogenannte Quadrupol-Struktur die…

    Mehr lesen »
  • Photo of Weltraumwetterbericht vom 20. Februar

    Weltraumwetterbericht vom 20. Februar

    Weltraumwetterbericht 20. Februar Sonnenaktivität & Sonnenflecken Im Vergleich zu den letzten Wochen scheint sich die Sonnenaktivität leicht zu verstärken. Derzeit befinden sich auf der sichtbaren Sonnenseite 7 aktive Sonnenflecken. Die Sonnenfleckengruppe 1678 zeigte eine signifikante Entwicklung und eine ausgeprägte magnetische Komplexität einschließlich einer Magnetischen beta-gamma-delta Konfiguration im mittleren Sonnenfleck. Diese Region hat eine sehr hohe Wahrscheinlichkeit für M-Klasse Sonneneruptionen ( ~50% )…

    Mehr lesen »
  • Photo of Weltraumwetterbericht vom 17. Februar

    Weltraumwetterbericht vom 17. Februar

    Weltraumwetterbericht 17. Februar 2013 Sonnenaktivität Wie erwartet war die Sonnenaktivität sehr gering. Es wurden lediglich  2 kleinere B-Klasse Flares beobachtet. Alle Regionen auf der sichtbaren Sonnenscheibe waren stabil, klein und magnetisch einfach. Im Nord-Osten gab es eine Eruptive Protuberanz die einen Koronalen Massenauswurf verursacht hat der sich aber nicht in Richtung Erde bewegt. Sonnenflecken Heute wurden 2 neue Regionen nummeriert, die Region 1676 und…

    Mehr lesen »
  • Photo of M-Klasse Flare aus dem Sonnenfleck 1675 !

    M-Klasse Flare aus dem Sonnenfleck 1675 !

    M-Klasse Sonneneruption M-Klasse Flare Ein mittelschwerer M-Klasse Flare ( M 1.9 ) hat sich um 16:50 Uhr aus dem Sonnenfleck 1675 ereignet. Dieser Sonnenfleck befindet sich derzeit noch immer in der Wachstumsphase und kann weitere M-Klasse Sonneneruptionen verursachen. Ein Koronaler Massenauswurf wurde bisher nicht beobachtet. Aufgrund der Position des Sonnenflecks wäre ein potenzieller KMA zur Erde gerichtet oder würde uns…

    Mehr lesen »
  • Photo of Weltraumwetterbericht 13. Februar

    Weltraumwetterbericht 13. Februar

    Weltraumwetterbericht 13. Februar 2013 Sonnenaktivität Die Sonnenaktivität war in den letzten 3 Tagen gering. Das größte Ereignis fand am 12.02.13 um kurz vor 19 Uhr statt. Die sehr kleine Sonneneruption der Klasse C1 im Bereich des Sonnenflecks 1670 war die einzige im Zeitraum von 3 Tagen. Sonnenflecken Sonnenflecken 13.02.2013 / NASA SDO Die Regionen 1670 & 1667 sind derzeit stabil,…

    Mehr lesen »
  • Photo of Sonneneruption erreicht am 12.Feb die Erde

    Sonneneruption erreicht am 12.Feb die Erde

    Bild: Nasa.gov / Sonnen-sturm.info Ein etwa 800 km / s schneller Koronaler Massenauswurf ist derzeit unterwegs in Richtung Erde. Entdeckt wurde der KMA von den Nasa-Sonden SOHO / LASCO C2 gegen 8:30 Uhr am 09.02.13. Die Vorhersagemodelle der Nasa erwarten die Ankunft am Dienstag den 12.02.2013 gegen 9 Uhr ( +- 7 Stunden ). Die Auswirkungen auf das Erdmagnetfeld werden…

    Mehr lesen »
  • Photo of Weltraumwetterbericht – 07. Februar 2013

    Weltraumwetterbericht – 07. Februar 2013

    Weltraumwetterbericht 07/02/2013 Die Sonnenaktivität war in den letzten Tagen niedrig bis leicht aktiv. Die Sonnenflecken-Region 1667 produzierte die größte Eruption gestern um 01:21 Uhr, der Flare erreichte die für C-Klasse Flares höchste Einstufung ( C9.0 ). Diese Sonneneruption dauerte mit fast 10 Stunden sehr lange. Auf der Erde löste diese Eruption einen Typ IV Radio-Burst aus, diese entstehen meistens bei großen…

    Mehr lesen »
  • Photo of Koronaler Massenauswurf trifft heute die Erde + Flare Update

    Koronaler Massenauswurf trifft heute die Erde + Flare Update

    Koronaler Massenauswurf Am 31.01.13 sorgte eine Filament Eruption auf der Sonne für einen Koronalen Massenauswurf der sich in Richtung Erde bewegt. Auf dem Video sehen Sie das Vorhersagemodell der NOAA. Wir erwarten geringe Geomagnetische Störungen in den Polarregionen vom 03. – 04. Feb und damit verbundene Polarlichter bis ~ Südschweden Fast M-Flare Heute Morgen gegen 7 Uhr ereignete sich außerdem eine C…

    Mehr lesen »
Back to top button
Close
Close