Monat: Mai 2014

  • Photo of Nach kurzem Anstieg: Sonnenaktivität wieder rückläufig

    Nach kurzem Anstieg: Sonnenaktivität wieder rückläufig

    Sorgten die magnetisch komplexen Sonnenflecken noch vor 10 Tagen für einen Anstieg der Sonnenaktivität , so zeigt sich die Sonne aktuell eher von der ruhigeren Seite. Die Rotation der aktiven Sonnenflecken über den Sonnenrand , sowie der Zerfall der derzeit sichtbaren Flecken, haben die Sonnenaktivität wieder abflachen lassen.    Der Sonnenfleck 2064 wurde komplett fleckenlos und zwei neue Regionen entstanden in den vergangenen…

    Mehr lesen »
  • Photo of Sonnenaktivität: Neue Sonnenflecken sorgen für erhöhte Aktivität

    Sonnenaktivität: Neue Sonnenflecken sorgen für erhöhte Aktivität

    Die Sonnenaktivität steigt seit einigen Tagen wieder an, die Wahrscheinlichkeit einer Sonneneruption in Richtung Erde ist erhöht. Grund für die erhöhte Sonnenaktivität sind eine Reihe aktiver Sonnenfleckengruppen, die sich derzeit über den Westrand der Sonne drehen.   Magnetisch komplexe Sonnenflecken lassen die Sonnenaktivität ansteigen Bereits am Donnerstag kam es zu einer Sonneneruption der 2. höchsten Klassifizierung , die Eruption der M-Klasse erreichte um…

    Mehr lesen »
  • Photo of Weltraumwetterbericht vom 03. Mai

    Weltraumwetterbericht vom 03. Mai

    Weltraumwetterbericht vom 03. Mai Die Sonnenaktivität war insgesamt gesehen auf einem niedrigen Niveau. Steigt aber aufgrund der neuen Sonnenflecken, die sich in den vergangenen 48 Stunden gebildet haben, leicht an an. Die Sonnenfleckregion 2051 entwickelte in den letzten 24 Stunden ein komplexes beta-gamma-delta Magnetfeld und sorgte heute, mit einem langanhaltenden C-Klasse Flare um 08:08 Uhr, für die größte Sonneneruption der vergangenen…

    Mehr lesen »
Back to top button
Close
Close