Monat: April 2017

  • Photo of Aktiver Magnetsturm – Polarlicht in Norddeutschland möglich

    Aktiver Magnetsturm – Polarlicht in Norddeutschland möglich

    Polarlicht in Norddeutschland (21.04-23.04.17) Bereits am 21.04.17 gegen 20:00 Uhr gingen in unserer Redaktion erste Polarlicht-Meldungen aus Norddeutschland ein. Dieses Ereignis war nicht nur für uns überraschend, sondern auch für offizielle Stellen.  Derzeit kann man auf den Aufnahmen des Solar Dynamics Observatory  (SDO), welches die Sonne in verschiedenen Wellenlängenbereichen im ultravioletten (UV) und extrem-ultravioletten (EUV) Frequenzbereich permanent überwacht, ein zentrales koronales Loch in der Sonnenatmosphäre…

    Mehr lesen »
  • Photo of Geomagnetischer Sturm am Ostermontag erwartet

    Geomagnetischer Sturm am Ostermontag erwartet

    Geomagnetischer Sturm trifft heute auf das Erdmagnetfeld Das NOAA-Weltraumwetterprognosezentrum gab am Sonntag einen Hinweis auf einen möglichen geomagnetischen Sturm am Ostermontag heraus. Der vorhergesagte Geomagnetischer Sturm wird die geringsten Klassifizierung G1 voraussichtlich nicht überschreiten und wird daher nur in den Polarregionen für relevante Polarlicht-Sichtungen sorgen. Auslöser dieser geringen geomagnetischen Störung des Erdmagnetfelds ist ein eintreffender Sonnenwind aus einem koronalen Loch. Was ist ein Koronales…

    Mehr lesen »
  • Photo of Astronomen entdecken riesigen kalten Fleck auf dem Jupiter

    Astronomen entdecken riesigen kalten Fleck auf dem Jupiter

    Das Markenzeichen vom Jupiter ist zweifelsohne der gewaltigen Wirbelsturms (großer roter Fleck) . Doch nun haben Astronomen festgestellt das es einen weiteren, genauso großen Flecken gibt. Durch Wetteranomalien in der oberen Atmosphäre des Jupiters entstehen diese Wirbel, welche wir als „Große Flecken“ sogar von der Erde aus beobachten können, vorausgesetzt man verfügt über geeignete Teleskope. Der jetzt entdeckte Fleck weißt eine ungewöhnlich…

    Mehr lesen »
  • Photo of Der Einfluss der Sonne auf den Klimawandel

    Der Einfluss der Sonne auf den Klimawandel

    Innerhalb der letzten einhundert Jahre ist die Temperatur der Erde beinahe um ein Grad gestiegen. Während der ersten Hälfte des 20 Jahrhunderts stiegen die Erdtemperaturen fast ein halbes Grad (0,4) an, seit 1970 allerdings scheint die Temperatur um ein weiteres halbes Grad anzusteigen. Und das obwohl die Temperatur nach dem letzten Anstieg 30 Jahre lang konstant geblieben war. Einen derartigen…

    Mehr lesen »
Back to top button
Close
Close