Home / Sonnensystem / Erde, Mars, Pluto und die Milchstraße von einer Raumsonde aus gefilmt

Erde, Mars, Pluto und die Milchstraße von einer Raumsonde aus gefilmt

Stereo

Stereo Sonde sendet spektakuläres Selfie zur Erde

Das Solar STEREO (Solar TErrestrial RElations Observatory) der US-Raumfahrtbehörde NASA hat in den vergangenen Tagen spektakuläre Bilder zur Erde gesendet. In einem Zeitraffer Video, welches gestern veröffentlicht worden ist, kann man die drei Planeten Erde, Mars und Pluto sowie die Milchstraße im Hintergrund erkennen.

Das STEREO Projekt besteht aus zwei fast identischen Raumsonden, die die Sonne und die Wechselwirkung ihrer Teilchenausbrüche und Felder mit der Magnetosphäre der Erde erstmals dreidimensional beobachten (Stereoeffekt). Der Start erfolgte nach einer langen Reihe von Verschiebungen am 26. Oktober 2006 um 0:52 Uhr UTC mit einer Delta II 7925-10L von Cape Canaveral in Florida aus.

Über Dominik

Mein Name ist Dominik, ich bin 28 Jahre alt und Gründer des Weblogs "Sonnen-Sturm.info". Die Astronomie sowie die Beobachtung der Sonnenaktivität ist ein langjähriges Hobby von mir. Mit diesem Weblog möchte ich euch an meinem Hobby teilhaben lassen und hoffe so, einige für die Astronomie begeistern zu können!

Dies könnte Sie auch Interessieren

Weltraumwetter wird zur Gefahr für unsere Technik

Wenn das Weltraumwetter unsere Technik abstürzen lässt

Miniaturisierter Schaltkreise werden immer Störanfälliger für das Weltraumwetter Die fortschreitenden Miniaturisierung der Schaltkreise in unserer Unterhaltungselektronik, bei …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.