Home / Sonnenaktivität / Eruptive Filamente schleudern 2 Massenauswürfe Richtung Erde

Eruptive Filamente schleudern 2 Massenauswürfe Richtung Erde

Sonnenwindvorhersage
Sonnenwindvorhersage

Am 06. und 08. August brachen auf der uns zugewandten Sonnenseite 2 Filamente auf. Filamente sind heftige Materieströme auf der Sonne in denen heißes Sonnenplasma von Magnetfeldern in Form gehalten wird. Brechen diese Magnetfelder auf, so wird das heiße Plasma mit bis zu 1.000 km/s von der Sonne weggeschleudert. Besonders starke Sonnenfilamente und Koronale Löcher treten etwa alle 11 Jahre auf. Derzeit befinden wir uns in einem Zeitraum, wo besonders viele Eruptive Filamente und Koronale Löcher auftreten können.

Die Plasmawolken, die ins All entweichen bei einer Filamenteruption, bezeichnen Wissenschaftler als koronalen Massenauswurf . Sie bestehen u.a aus geladenen Teilchen wie z.b. Elektronen, Protonen und weiteren Atomkernen. Das WSA-Enlil Sonnenwind Vorhersagemodell zeigt genau 2 solcher Massenauswürfe die sich langsam in Richtung Erde bewegen.

Der erste KMA wird das Erdmagnetfeld voraussichtlich morgen am 10. August erreichen, gefolgt von dem 2. KMA am 11. August. Wir erwarten einen geringen geomagnetischen Sturm im Zeitraum vom 10 bis 12 August. Starke Polarlichter in den nördlichen Regionen oberhalb des 60. Breitengrads sind hier möglich. Am 11 August kann sich der geomagnetische Sturm verstärken und auch in mittleren Breiten Sturmstärke annehmen ( Kp 5-6 ). Eine genaue Vorhersage ist aber derzeit noch nicht möglich.

Wir halten Sie jedoch auf dem Laufenden über die aktuelle Entwicklung.

Zum Schluss noch ein kurzer Blick auf die aktuelle Kp-Index Vorhersage für die Mittleren und Hohen Breiten . Der Kp-Index wird vielfach verwendet bei Beobachtungen des Erdmagnetismus und ist auch ein Gradmesser für eventuelle Polarlichterscheinungen.

Anhand der Daten die wir ihnen auf unseren Unterseiten „Polarlichtvorhersage“ und „Echtzeit-Weltraumwetter“ zur Verfügung stellen, können Sie das aktuelle Weltraumwetter und die Auswirkungen beobachten. Sollten Sie fragen haben zu den Daten oder allgemein dann schreiben Sie uns über E-Mail oder stellen die Frage öffentlich in unserem Facebook oder Google+ Profil.

KP-Vorhersage für Hohe Breiten (3 Tage)
KP-Vorhersage für Hohe Breiten (3 Tage)
KP-Vorhersage für Mittlere Breiten (3 Tage)
KP-Vorhersage für Mittlere Breiten (3 Tage)

Über Dominik

Mein Name ist Dominik, ich bin 28 Jahre alt und Gründer des Weblogs "Sonnen-Sturm.info". Die Astronomie sowie die Beobachtung der Sonnenaktivität ist ein langjähriges Hobby von mir. Mit diesem Weblog möchte ich euch an meinem Hobby teilhaben lassen und hoffe so, einige für die Astronomie begeistern zu können!

Dies könnte Sie auch Interessieren

blitzsolar

Beeinflusst die Sonne die Blitzintensität in Europa?

Sonnenaktivität und Weltraumwetter beeinflussen das irdische Wetter Glaubt man einer 2014 veröffentlichten Studie Britischer Forscher, so …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.