Home / Sonnenaktivität / Geomagnetischer Sturm der Kategorie G2 aktiv !

Geomagnetischer Sturm der Kategorie G2 aktiv !

kpDiagram

Geomagnetischer Sturm

Das Deutsche GeoForschungsZentrum in Potsdam maß zwischen 3 und 6 Uhr einen Kp-Index von 6,5 was einem moderaten geomagnetischen Sturm der Kategorie G2 entspricht . Zwischenzeitlich erreichte der Global gemessene Kp-Index einen Wert von 7, was einem Starken geomagnetischen Sturm entspricht. Die Quelle des Koronalen Massenauswurfs ist derzeit noch nicht bekannt, es könnte sich aber um einen kleineren Auswurf in den vergangenen Tagen handeln oder um erste Auswirkungen des Koronalen Lochs. Da das Interplanetarische Feld des Sonnensturms Südlich ausgerichtet ist, sind die Polarlichtchancen in hohen Breiten besonders günstig.

Die NOAA hat Geomagnetische Stürme in eine Scala von 1 bis 5 eingeteilt. G1=Kp-Index 5 entspricht einem geringen Sturm, G5=Kp-Index 9 einem extremen Sturm.

Sollte der Kp-Index wie erwartet weiter steigen so haben wir auch in mittleren Breiten gute Chancen auf eine Polarlichtsichtung ( fotografisches Polarlicht ist in Norddeutschland möglich, wenn der Kp-Index über 7 steigt und das Wetter* mitspielt )

Da wir noch auf den Hochgeschwindigkeits-Sonnenwind aus einem zentralen Koronalen Loch warten,gehen die Analysten am Space Weather Prediction Center von einem Anstieg des Kp-Index in den kommenden Stunden bis auf KP8 aus. Siehe 1. Grafik unten.

Alle Daten zur Beobachtung des Weltraumwetters finden Sie auf unseren Unterseiten ( Polarlichtvorhersage und Weltraumwetter ).

* Sat24.com liefert Echtzeit/Aktuelle Satellitenbilder. Die Bilder geben einen hervorragenden Blick auf die Wolken am Himmel: https://www.sat24.com/de/de

Wir werden Sie natürlich über die aktuelle Entwicklung auf dem Laufenden halten.

Abonnieren Sie uns jetzt auf Facebook oder Google+

Kp-Index Prognose Quelle: NASA SWPC
Kp-Index Prognose
Quelle: NASA SWPC

Bill Doms aus Buffalo, Minnesota, USA machte folgende Aufnahme:

Bill-Doms-_D3C2928_1370077323

Wir produzieren eine Reihe kostenloser Inhalte und wenden für diese sehr viel Zeit auf. Zudem entstehen uns durch den Technischen-Background wie z.b. die Server enorme Kosten. Eine Spende via Paypal oder auf anderem Wege hält das Projekt am Leben.

Voransicht

Über Dominik

Mein Name ist Dominik, ich bin 28 Jahre alt und Gründer des Weblogs "Sonnen-Sturm.info". Die Astronomie sowie die Beobachtung der Sonnenaktivität ist ein langjähriges Hobby von mir. Mit diesem Weblog möchte ich euch an meinem Hobby teilhaben lassen und hoffe so, einige für die Astronomie begeistern zu können!

Dies könnte Sie auch Interessieren

G1 Magnetsturm

Update zum Magnetsturm am Wochenende – 20.05.2017

20.Mai 2017 – Magnetsturm der Klasse G1  – 07:15 Uhr –  Der Sonnenwind hat die …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.