Geomagnetischer Sturm in der Nacht zum Montag erwartet

Aktuelle Sonnenaktivität Von den derzeit 9 bestehenden Sonnenfleckenregionen befinden sich 8 auf dem Westquadranten. Die Gesamtaktivität wird etwas zurück gehen.  Die Wahrscheinlichkeit einer M-Klasse Sonneneruption ist von 90% auf derzeit 65 % gefallen, die X-Klasse Wahrscheinlichkeit fällt von 60% auf 40 %. Der Sonnenfleck 1748 ist hier weiter die potenteste …

Weiterlesen »

X-Flare vom 15. Mai streift am Freitag die Erde

X-Flare vom 15. Mai streift am Freitag die Erde Der 4. X-Flare in diesem Jahr ereignete sich gestern am 15.Mai gegen 3 Uhr in der Nacht. Bei der Eruption löste sich Materie von der Sonnenoberfläche, ein sogenannter Koronaler Massenauswurf , der am 17. Mai die Erde streifen wird. Alle 4 …

Weiterlesen »

Update: Stärkste Sonneneruption des Jahres ( X-Klasse 1.7 & X-Klasse 2.8 )

Stärkste Sonneneruption des Jahres Ein Sonnenfleck der sich derzeit noch hinter dem östlichen Horizont der Sonne versteckt, brach heute Nacht zwischen 03:53 und 04:15 Uhr aus. Die Sonneneruption ist bisher die stärkste Sonneneruption des Jahres. Das NASA Solar Dynamics Observatory zeichnete den extrem hellen UV-Blitz zum Zeitpunkt der Eruption auf; …

Weiterlesen »

Sonnenaktivität am 12.Mai

Sonnenaktivität am 12.Mai Nachdem die aktive Region 1745 in den vergangenen Tagen eine M3 und M1 Sonneneruption verursacht hat, scheint die Sonnenaktivität nun etwas ruhiger zu werden rund um diese Region. Man sieht zwar einen großen Sonnenfleck mit einem schönen Halbschatten (Penumbra) aber trotzdem scheint die Region zu zerfallen. Grössere Sonnenflecken bestehen …

Weiterlesen »

Großer Sonnenfleck 1745 dreht sich in Richtung Erde

Großer Sonnenfleck 1745 dreht sich in Richtung Erde Die Aktive Region 1745 hatte bereits in den vergangenen Tagen 2 M-Klasse Sonneneruptionen und mehrere große Koronale Massenauswürfe produziert, da die Region aber noch auf der Rückseite der Sonne war gab es keine Auswirkungen auf die Erde. Dies könnte sich aber in …

Weiterlesen »

Weltraumwetterbericht vom 09. Mai 2013

weltraumwetterbericht

Weltraumwetterbericht vom 09. Mai Die Sonnenaktivität ist wieder zurück auf einem niedrigen Niveau. Das größte Ereignis in den letzten 24 Stunden war ein C2-Flare am 08 Mai um 02:22 aus der Region 1738 . Es gibt derzeit 7 nummerierte Sonnenflecken auf der sichtbaren Sonnenscheibe. Die Fleckenregion 1736 ist magnetisch als …

Weiterlesen »

Starke M-Klasse Sonneneruption aus der alten Region 1719

Eine starke Sonneneruption der M Klasse* ( M5.71 ) wurde um 19:32 Uhr in der Nähe vom alten Sonnenfleck 1719 im Nordosten beobachtet. Da diese Region sich noch nicht in Richtung Erde gedreht hat, ist der bei der Eruption verursachte Koronale Massenauswurf ( Sonnensturm ) nicht direkt in Richtung Erde unterwegs. …

Weiterlesen »

Blog derzeit nur eingeschränkt verfügbar

Aus einem uns noch unbekannten Grund, wurde die Datenbank auf unserem Server beschädigt. Beim einspielen eines Datenbank Backups wurde dann festgestellt, dass die Backups fehlerhaft gespeichert wurden und somit unbrauchbar sind. Sollten wir die Beiträge in den nächsten Tagen aus der Sicherung nicht wiederherstellen können, werden wir wohl den gesamten …

Weiterlesen »

Erhöhter Sonnenwind erreicht den erdnahen Raum

Wie bereits im Weltraumwetterbericht vom 21. April erwähnt, liegen wir derzeit im Einflussbereich eines großen Koronalen Lochs ( 566 ). Koronale Löcher,Bild: SDO / spaceweather.com Die Partikeldichte stieg ab 05:35 Uhr auf über 10 pro cm ³ an, fiel dann später wieder zurück und stieg ab 18:58 UTC erneut auf über 10 pro cm³ an. …

Weiterlesen »