Home / Sonnenaktivität / Sonnenaktivität auf ein niedriges Niveau zurückgegangen

Sonnenaktivität auf ein niedriges Niveau zurückgegangen

Die Sonnenaktivität ist wieder auf ein niedriges Niveau zurückgegangen. Die Sonnenflecken 2184 und 2185 wurden fleckenlos. Neu aufgenommen wurde der Sonnenfleck 2187, welcher gestern am Ostrand auftauchte.
Das Erdmagnetfeld war gestern in er ersten Tageshälfte leicht unruhig ist aber nun wieder ruhig. Dies wird auch noch bis zum 14. Oktober so bleiben.
Am 15. Oktober drehen die alten Sonnenflecken 2171 und 2175 zur erdzugewandten Seite. Beide Flecken scheinen noch aktiv zu sein und könnten die Sonnenaktivität wieder leicht anheben.

 

Sonnenflecken

Über Dominik

Mein Name ist Dominik, ich bin 28 Jahre alt und Gründer des Weblogs "Sonnen-Sturm.info". Die Astronomie sowie die Beobachtung der Sonnenaktivität ist ein langjähriges Hobby von mir. Mit diesem Weblog möchte ich euch an meinem Hobby teilhaben lassen und hoffe so, einige für die Astronomie begeistern zu können!

Dies könnte Sie auch Interessieren

blitzsolar

Beeinflusst die Sonne die Blitzintensität in Europa?

Sonnenaktivität und Weltraumwetter beeinflussen das irdische Wetter Glaubt man einer 2014 veröffentlichten Studie Britischer Forscher, so …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.