Home / Astronomie / Sonnenaktivität / Sonneneruption erreicht am 12.Feb die Erde

Sonneneruption erreicht am 12.Feb die Erde

Bild: Nasa.gov / Sonnen-sturm.info

Ein etwa 800 km / s schneller Koronaler Massenauswurf ist derzeit unterwegs in Richtung Erde. Entdeckt wurde der KMA von den Nasa-Sonden SOHO / LASCO C2 gegen 8:30 Uhr am 09.02.13.
Die Vorhersagemodelle der Nasa erwarten die Ankunft am Dienstag den 12.02.2013 gegen 9 Uhr ( +- 7 Stunden ).
Die Auswirkungen auf das Erdmagnetfeld werden jedoch sehr gering bleiben ( KP=3 bis max 5 )

Die Eruption entstand durch eine Filament Eruption zwischen den Sonnenflecken 1667 und 1670 nach einer kleinen C-Klasse Sonneneruption. Der KMA löste sich mit einer Geschwindigkeit von ~800 km/s und wird das Erdmagnetfeld mit einer Geschwindigkeit von ~ 450-500 km/s treffen, sofern die Berechnungen stimmen

Polarlichter werden wahrscheinlich nur in Hohen Breiten sichtbar werden.

Vorhersagemodell:

https://www.swpc.noaa.gov/wsa-enlil/

Sonnen-Sturm.Info @ Facebook https://www.facebook.com/SonnenSturminfo

Über Dominik Zgrzendek

Mein Name ist Dominik Zgrzendek, ich bin 29 Jahre alt und Gründer des Weblogs „Sonnen-Sturm.info“. Die Astronomie sowie die Beobachtung der Sonne ist ein langjähriges Hobby von mir. Mit diesem Weblog möchte ich euch an meinem Hobby teilhaben lassen und hoffe so, einige für die Astronomie begeistern zu können!

Dies könnte Sie auch Interessieren

Ein gewaltiger Massenauswurf auf der Sonne im August 2012, der zu einem Sonnensturm führte, der später die Erde gestreift hat. Bild: NASA Goddard Space Flight Center (CC BY 2.0)

Raumsonden-Daten: Sonnensturm Vorhersage zu ungenau

RAUMSONDEN FLOTTE ÜBERPRÜFT MODELL RECHNUNGEN Mehrere Raumsonden beobachten die Sonne rund um die Uhr. Erste …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.