Home / Intern / Spenden Auktion: Kinderhospizdienst Sternentreppe unterstützen!

Spenden Auktion: Kinderhospizdienst Sternentreppe unterstützen!

Kinderhospiz_logo

Wir möchten dieses Jahr den ambulanten Kinderhospizdienst „Sternentreppe“ des Hagener
Caritasverbandes e.V. 
unterstützen und haben uns diese Spenden-Auktion ausgedacht.

Der Erlös der Auktion geht zu 100 Prozent an den Kinderhospizdienst Sternentreppe in Hagen, NRW

Gegenstand dieser Auktion ist folgender Artikel:

71ejoNnk5ML

POLARLICHT 2015: Himmlisches Leuchten – Aurora Borealis – Nordlicht – Wissenschafts Kalender 60 x 50 cm Spiralbindung

„Das Licht der Polarnacht entfaltet seine magische Kraft in diesen einzigartigen, großformatigen Aufnahmen. Traumhafte Bilder eines überwältigenden Natur-Schauspiels und gleichzeitig Dokumente einer ganz besonderen Welt des hohen Nordens. Mit Erläuterungen zu den Mythen der Völker und astro-physikalischen Zusammenhängen. Alle PALAZZI Kalender 2015 sind klimaneutral und nachhaltig mit biologisch abbaubaren Farben produziert – made in Germany.“

Produktinformation Spiralbindung: 14 Seiten, Verlag: Palazzi-Verlag (1. Juli 2014),Sprache: Deutsch, Englisch, ISBN-10: 3942231425, ISBN-13: 978-3942231428, Größe : 50 x 1 x 60 cm

Link zur Beschreibung inc. Vorschaubilder unter https://bit.ly/kalenderauktion

——

Kinderhospizdienst Sternentreppe

Der ambulante Kinderhospizdienst begleitet Familien, in denen Kinder und Jugendliche mit einer lebensverkürzenden Erkrankung leben. Die psychosoziale Begleitung umfasst Unterstützungsangebote für erkrankte Kinder und Jugendliche, deren Eltern und Ge­schwisterkinder.
Ziel der Bemühungen ist es, die Ressourcen der Familien zu stärken und zu erhalten, um Lebens­qualität weitestgehend zu fördern, sowie den Kindern, Jugendlichen und ihren Eltern dabei zu helfen, auch in schwierigen Situationen gemeinsam als Familie zu Hause leben zu können. Das Engagement ist ehrenamtlich, die Begleitung und Unterstützung betroffener Familien kostenfrei.

Für nähere Informationen besuchen Sie bitte die Homepage des Kinderhospitzdienst Sternentreppe:

https://hospizdienste.caritas-hagen.de/Kinderhospiz/home

——————————

Die Auktion findet Ihr hier : https://sonnen-sturm.info/auktion/?ult_auc_id=2713

Ablauf der Auktion: Um ein Gebot abgeben zu können, müsst Ihr in unserem Blog angemeldet sein. Dazu klickt auf „Place Bid“ oder folgt direkt diesem Link: Register . Anschließend könnt Ihr euer Gebot unter „Bid Value“ eingeben und bestätigen.

Der Gewinner dieser Auktion bekommt nach Auktionsende von uns eine E-Mail, indem er um Angabe seiner Adresse und des Namen gebeten wird, zwecks Versand des Artikels. Die Zahlung kann wahlweise per Überweisung oder Paypal erfolgen. Nach Zahlungseingang senden wir Ihnen den in der Auktion genannten Polarlicht-Kalender (NEU) per Post zu und spenden den vollen Auktionbetrag an den Kinderhospizdienst Sternentreppe des Caritasverband Hagen e.V,Köhlerweg 7 · 58093 Hagen. Der Spendenbeleg wird anschließend zeitnah auf unserer Seite veröffentlicht.

Die Auktion startet am Samstag, den 13-12-2014 um 12:00:00 Uhr und endet am Sonntag, den 21-12-2014 um 20:00:00 Uhr

PS: Wir haben bewusst auf eine Lösung auf gesetzt die auf unserem Blog läuft, da wir so die hohen Gebühren auf Auktionsplattformen wie z.b. E-Bay umgehen. Leider ist diese Notlösung nur in Englischer Sprache verfasst, solltet Ihr Teile dieser Auktion nicht verstehen, so wendet euch bitte vor der Abgabe eines Gebotes an uns, wir werden euch gerne weiterhelfen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an: info@sonnen-sturm.info , Betreff: Spenden-Auktion

Es handelt sich hier um einen Privatverkauf. Die Ware wird unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung verkauft und kann nicht zurückgegeben werden.

Über Dominik

Mein Name ist Dominik, ich bin 28 Jahre alt und Gründer des Weblogs "Sonnen-Sturm.info". Die Astronomie sowie die Beobachtung der Sonnenaktivität ist ein langjähriges Hobby von mir. Mit diesem Weblog möchte ich euch an meinem Hobby teilhaben lassen und hoffe so, einige für die Astronomie begeistern zu können!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.