Home / Tag Archive: Aktuelle Sonnenaktivität (seite 2)

Tag Archive: Aktuelle Sonnenaktivität

Vorwarnung: Starker Sonnensturm am Montag erwartet

Starker Sonnensturm am Montagabend erwartet Wie bereits am Morgen berichtet, ereignete sich in der Nacht eine doppelte Sonneneruption aus der zur Erde gerichteten Sonnenfleckengruppe 2371. Die Strahlung und die Teilchen, die bei dieser starken Sonneneruption entstanden sind, bewegen sich gerade durch das Sonnensystem und werden die Erde bzw. dessen Magnetfeld voraussichtlich am Montag Abend …

Weiterlesen »

Sonnenfleck 2371 mit X-Flare Potenzial!

Sonnenfleck 2371 / NASA Solar Dynamics Observatory (Little SDO)

X-Flare Potenzial in den letzten Stunden stark gestiegen Eine aktuelle Aufnahme der Sonnenfleckenregion 2371 zeigt starke Scherung der Polaritäten Das obere Foto zeigt die Gruppe im Weißlicht, also jenes Lichtspektrum der Sonne, welches das menschliche Auge wahrnehmen kann. (ACHTUNG: Niemals ungeschützt in die Sonne schauen!) Zu erkennen ist die Umbra und Penumbra …

Weiterlesen »

Doppel-Sonneneruption könnte für Polarlichter sorgen

Full Halo CME

Doppelter M-Klasse Flare In der vergangenen Nacht ereignete sich eine doppelte Sonneneruption aus der zentralen Sonnenfleckengruppe 2371. Bei den Eruptionen löste sich ein koronaler Massenauswurf, welcher auf den Aufnahmen des LASCO Coronagraph als Full Halo zu erkennen war. Somit ist relativ sicher, dass diese Eruption die Erde in wenigen Tagen erreichen wird. Unklar …

Weiterlesen »

Spektakuläre Sonneneruption verpasst die Erde

Spektakuläre Sonneneruption In der vergangenen Nacht ereignete sich aus einem Sonnenfleck am Rand der Sonne eine spektakuläre Sonneneruption verbunden mit einem M-Klasse Flare. Bei der Eruption wurde ein großer Koronaler Massenauswurf in den Weltraum geschleudert. Die Erde liegt nicht in der Flugbahn der bei der Eruption freigesetzten Plasmawolke.  Dennoch stiegen kurz …

Weiterlesen »

Rückblick – Sonnenaktivität im Mai 2015

Sonne im H-alpha licht

Sonnenaktivität Mai 2015 Im Mai variierten die Sonnenfleckenrelativzahlen von 11 bis 188, dies entspricht einem Bereich zwischen sehr niedrigem und hohem Niveau, das Monatsminimum lag nur knapp unter dem bisherigen Jahresminimum. Die geglätteten Monatsmittelwerte lagen auf dem Niveau von 2012/2013. Durch Spezielle Sonnenteleskope zeigt sich die Sonne aber immer noch …

Weiterlesen »

Ruhiges Weltraumwetter setzt sich über Pfingsten fort

Sonnenflecken 23.05.2015

Die Sonnenaktivität war in den letzten Tagen auf einem niedrigen Niveau. Auf der sichtbaren Sonnenscheibe befinden sich heute 5 Sonnenflecken. Es ereigneten sich nur kleinere C-Klasse Sonneneruptionen in den letzten 24 Stunden, verursacht von den beiden Sonnenflecken 2349 und 2353. Die Region 2353 zeigt außerdem Anzeichen leichten Wachstums in Größe und magnetischer Komplexität …

Weiterlesen »

Schwaches Polarlicht in Nord-West-Deutschland

Polarlicht über Kiel. Foto: Jonas Heinzel

Polarlicht-Nacht in Deutschland (12.-13.05.2015) In der vergangenen Nacht konnte man im Nord-Westen von Deutschland fotografisches und schwach visuelles Polarlicht beobachten. Auslöser war ein verstärkter Sonnenwind, sowie ein koronaler Massenauswurf der auf das Erdmagnetfeld traf und so einen geomagnetischen Sturm verursachte. Dieser Sturm verstärkte sich in der zweiten Nachthälfte zu einem mäßig starken Magnetsturm …

Weiterlesen »

Massenauswurf erreicht die Erde – Magnetsturm möglich

Sonnensturm erreicht die Erde Gegen 23:50 Uhr konnten wir die Auswirkungen eines koronalen Massenauswurfs (KMA) an der ACE Raumsonde erkennen. Die Sonnenwindgeschwindigkeit stieg um knapp 70km/s auf 550km/s an. Etwa 40 Minuten später konnten die Auswirkungen auf das Erdmagnetfeld von den Magnetometern in Boulder, USA gemessen werden. Zum Zeitpunkt des Einschlags, erreicht …

Weiterlesen »

Starke X-Klasse Sonneneruption !

X Klasse Sonneneruption 06.Maii 2015

Starke Eruption am Sonnenrand Eine der stärksten Sonneneruptionen in diesem Jahr, mit einer Stärke von X2,74, fand heute Nacht gegen 00:12 Uhr aus dem Sonnenfleck AR2339 statt. Die Eruption war zwar sehr stark, jedoch dauerte Sie nur einige Minuten. Es ist daher nicht sehr wahrscheinlich, dass sich ein koronaler Massenauswurf ereignet …

Weiterlesen »

Neue Sonnenflecken sorgen für hohe Sonnenaktivität

Zahlreiche Sonneneruptionen in den letzten 24 Stunden War die sichtbare Sonnenscheibe letzte Woche noch nahezu fleckenfrei und zeige auch sonst kaum Aktivitäten, so entwickeln sich derzeit überall auf der Sonne Sonnenflecken und sorgen für einen kurzfristigen Anstieg der Sonnenaktivität. Für diesen Anstieg verantwortlich sind die Sonnenflecken AR2335 und AR2339. Zahlreiche kleinere und mittlere …

Weiterlesen »

Aktuelle Sonnenaktivität – Filament & Sonneneruption am Rand

Taken by jett aguilar on April 24, 2015 @ Quezon City, Philippines

Großes Filament & Sonneneruption am Rand Nachdem der Sonnenfleck AR2322 Anfang der Woche noch für einige M-Klasse Flares sorgte, hat sich dieser nun vollständig über den westlichen Horizont gedreht, sodass die Sonnenaktivität sich wieder auf einem geringen Level befindet. Am Samstag machte der Sonnenfleck allerdings noch einmal mit einer Eruption am Rand auf …

Weiterlesen »

M-Klasse Sonneneruption – M1.1

Große Sonnenfleckgruppe am Sonnenrand Aktuell dreht sich eine riesige Sonnenfleckgruppe über den östlichen Rand der Sonne. Sie könnte sogar eine der größten und kraftvollsten Gruppen in diesem Zyklus sein bzw. werden. Sicher ist, dass sie die Sonnenaktivität in den nächsten 14 Tagen steigern wird.   Bereits heute erzeugte die Fleckengruppe, welche von der …

Weiterlesen »

Schwerer Magnetsturm aktiv – Helle Polarlichter in Deutschland möglich

Aktuell ist ein schwerer geomagnetischen Sturm der Kategorie G4 aktiv. Auslöser ist die Ankunft des koronalen Massenauswurfs (KMA), welcher bei der C9 Sonneneruption in Richtung Erde geschleudert wurde. Dies wird wahrscheinlich einer der stärksten geomagnetischen Stürme in diesem Sonnenzyklus werden. Sollten die aktuellen Werte bis Mitternacht anhalten, so sind theoretisch visuelle Polarlichter bis Mitteldeutschland …

Weiterlesen »

Unruhiges Weltraumwetter in den nächsten Tagen erwartet

 Stürmisches Weltraumwetter aufgrund zahlreicher Sonneneruptionen In den letzten Tage ereigneten sich zahlreiche Sonneneruption aus dem aktiven Sonnenfleck 2297. In der oberen Grafik erkennt man jedoch, dass seit dem 13.März die Aktivität leicht zurückgegangen ist und es nur noch vereinzelt zu kleineren Eruptionen gekommen ist, dies ist auf den Zerfall des Sonnenflecks …

Weiterlesen »