Home / Tag Archive: filament

Tag Archive: filament

Aktuelle Sonnenaktivität – Filament & Sonneneruption am Rand

Taken by jett aguilar on April 24, 2015 @ Quezon City, Philippines

Großes Filament & Sonneneruption am Rand Nachdem der Sonnenfleck AR2322 Anfang der Woche noch für einige M-Klasse Flares sorgte, hat sich dieser nun vollständig über den westlichen Horizont gedreht, sodass die Sonnenaktivität sich wieder auf einem geringen Level befindet. Am Samstag machte der Sonnenfleck allerdings noch einmal mit einer Eruption am Rand auf …

Weiterlesen »

Riesiges Filament auf der Sonne

Sehr langes und stabiles Filament auf der südlichen Hemisphäre der Sonne Das Filament, welches auf den Bildern zu sehen ist, ist über 800.000 km lang. Es gab ein paar Plasmaprotuberanzen – ausgelöst durch Eruptionen der Region AR2280 (β-γ Klasse), aber ansonsten hat es sich bisher stabil gehalten. Wenn sich das Filament …

Weiterlesen »

Filament Ablösung von der Sonnenoberfläche

Auf der Vorderseite der Sonne in einer sehr schön geoeffektiven Postion befindet sich gerade ein sehr großes Filament, welches in den letzten Stunden Anzeichen für eine Aktivierung, also eine Ablösung von der Sonnenoberfläche, aufweist.Ob das so auch passiert, lässt sich hier verfolgen.https://halpha.nso.edu/index.html Ein möglicher CME hätte wohl Schwierigkeiten, die Erde zu …

Weiterlesen »

Erhöhte Sonnenaktivität setzt sich fort

Erhöhte Sonnenaktivität setzt sich fort Die Sonne zeigt auch weiterhin eine verstärkte Aktivität. So ereigneten sich alleine gestern, am 28.10.2013,  mehrere Flares der M-Klasse sowie ein Flare der X-Klasse. Der X-Klasse Flare ( X1.0 <- Link zum Video) ereignete sich bereits um 03:03 Uhr MEZ aus der randnahen aktiven Region 1875. Kurz …

Weiterlesen »

Starke Sonneneruption: 2 X-Klasse Flares !

Aus einer neuen aktiven Fleckengruppe am Ostrand der Sonne ereignete sich gegen 10 Uhr am Morgen eine starke Sonneneruption. Dabei erreichte der Röntgenflare eine Stärke von X1.7 auf der „Richterskala“ für Sonneneruptionen. Diese Klassifizierung beschreibt allein die Stärke eines Flares in den fünf Kategorien A,B,C,M,X. Dabei bezeichnet A einen schwachen, …

Weiterlesen »

Aktuelle Sonnenaktivität : Mehrere M-Klasse Sonneneruptionen in der Nacht

Aktuelle Sonnenaktivität : Mehrere M-Klasse Sonneneruptionen in der Nacht Die Sonnenaktivität war auf einem moderatem Niveau in den vergangenen 12 Stunden. Es ereigneten sich  3 M-Klasse Sonneneruptionen,  zwei entstanden in der Nähe der Sonnenfleckengruppe 1875 , ein weiterer und der aktuell stärkste mit M9.3 aus der Fleckengruppe 1877 ( siehe Bild …

Weiterlesen »

Filament Eruption löst Strahlungssturm aus

Protonenwerte

Filament Eruption löst Strahlungssturm aus Auf der Sonne ist es heute gegen Mitternacht zu einem heftigen Filament Ausbruch gekommen. Dabei wurden große Mengen an Strahlung u.a. auch in  Richtung Erde geschleudert – und trifft in diesen Stunden auf die Atmosphäre. Der derzeit noch geringe „Radiation Storm“ (Strahlungsturm, ausgelöst durch die hochenergetischen …

Weiterlesen »

Weltraumwetterbericht vom 25. August 2013

weltraumwetterbericht

Weltraumwetterbericht vom 25. August Analyse der aktiven Sonnenflecken Die Sonnenaktivität fiel wieder auf ein sehr niedriges Niveau in den letzten 24 Stunden. Es gibt derzeit 6 nummerierte Sonnenflecken auf der sichtbaren Sonnenscheibe, wobei sich die Regionen 1830 und 1831 im Laufe des Tages über den westlichen Horizont verabschieden werden. Die …

Weiterlesen »

Filament Eruption schleudert KMA in Richtung Erde

Animation des KMA

Filament Eruption Ein großes Filament hat sich am frühen Morgen in der südlichen Hemisphäre von der Sonnenoberfläche gelöst und einen hellen Koronalen Massenauswurf verursacht. Bisherige Analysen gehen davon aus, dass sich die Plasmawolke teilweise in Richtung Erde bewegt. Das Goddard Space Flight Center rechnet mit einem südlichen Treffer auf unser Magnetfeld am …

Weiterlesen »

Sonnensturm verursachte einen geomagnetischen Sturm der mittleren Stärke

Aurora über Prudhoe Bay, Alaska. Bild mit freundlicher Genehmigung von Greg Syverso   Am 15. März 2013, gegen 04:00 Uhr, ereignete sich auf der Sonne eine mittelschwere Sonneneruption in Verbindung mit einem koronalen Massenauswurf (KMA), der mit knapp 920 km/s unterwegs in Richtung Erde war. Ein Koronaler Massenauswurf schleudert Milliarden von Tonnen …

Weiterlesen »

Weltraumwetterbericht vom 20. Februar

weltraumwetterbericht

Weltraumwetterbericht 20. Februar Sonnenaktivität & Sonnenflecken Im Vergleich zu den letzten Wochen scheint sich die Sonnenaktivität leicht zu verstärken. Derzeit befinden sich auf der sichtbaren Sonnenseite 7 aktive Sonnenflecken. Die Sonnenfleckengruppe 1678 zeigte eine signifikante Entwicklung und eine ausgeprägte magnetische Komplexität einschließlich einer Magnetischen beta-gamma-delta Konfiguration im mittleren Sonnenfleck. Diese Region hat …

Weiterlesen »

Weltraumwetterbericht vom 17. Februar

weltraumwetterbericht

Weltraumwetterbericht 17. Februar 2013 Sonnenaktivität Wie erwartet war die Sonnenaktivität sehr gering. Es wurden lediglich  2 kleinere B-Klasse Flares beobachtet. Alle Regionen auf der sichtbaren Sonnenscheibe waren stabil, klein und magnetisch einfach. Im Nord-Osten gab es eine Eruptive Protuberanz die einen Koronalen Massenauswurf verursacht hat der sich aber nicht in Richtung Erde bewegt. Sonnenflecken …

Weiterlesen »

Weltraumwetterbericht 13. Februar

weltraumwetterbericht

Weltraumwetterbericht 13. Februar 2013 Sonnenaktivität Die Sonnenaktivität war in den letzten 3 Tagen gering. Das größte Ereignis fand am 12.02.13 um kurz vor 19 Uhr statt. Die sehr kleine Sonneneruption der Klasse C1 im Bereich des Sonnenflecks 1670 war die einzige im Zeitraum von 3 Tagen. Sonnenflecken Sonnenflecken 13.02.2013 / …

Weiterlesen »

Weltraumwetterbericht – 07. Februar 2013

weltraumwetterbericht

Weltraumwetterbericht 07/02/2013 Die Sonnenaktivität war in den letzten Tagen niedrig bis leicht aktiv. Die Sonnenflecken-Region 1667 produzierte die größte Eruption gestern um 01:21 Uhr, der Flare erreichte die für C-Klasse Flares höchste Einstufung ( C9.0 ). Diese Sonneneruption dauerte mit fast 10 Stunden sehr lange. Auf der Erde löste diese …

Weiterlesen »

Weltraumwetterbericht vom 25. Januar 2013

weltraumwetterbericht

Weltraumwetterbericht 24 Stunden Zusammenfassung Die Sonnenaktivität lag in den letzten 24 Stunden auf einem niedrigen Niveau. Es befinden sich derzeit 4 nummerierte Sonnenflecken auf der   erdzugewandten Seite. Keine der genannten Regionen verfügt jedoch über genügend Energie für starke Sonneneruptionen. Interessanter waren dagegen die zahlreichen Eruptiven Protuberanzen (Koronale Massenauswürfe, auch aktive Protuberanzen genannt, oft …

Weiterlesen »