Home / Tag Archive: koronales loch (seite 3)

Tag Archive: koronales loch

Weltraumwetterbericht vom 04. September 2013

weltraumwetterbericht

Weltraumwetterbericht vom 04. September Analyse der aktiven Sonnenflecken sowie der Sonnenaktivität In den letzten Tagen war die Sonnenaktivität überwiegend als niedrig anzusehen. In den vergangenen 12 bis 24 Stunden stieg die Solare Röntgen-Hintergrundstrahlung etwas an. Es ereigneten sich mehrere kleine bis mittelgroße C-Klasse Flare , die überwiegend von der Sonnenfleckenregion 1834 stammen. …

Weiterlesen »

Sonnensturm verpasst die Erde

weltraumwetterbericht

Die US-Wetterbehörde NOAA hatte Mitte der Woche eine Warnung vor einem G1 Sonnensturm ausgegeben, basierend auf den Daten der Raumsonden Stereo und SDO die eine teilweise zur Erde gerichtete Eruption beobachtet hatten. Dieser Massenauswurf sollte zwischen Donnerstag und Freitag das Erdmagnetfeld streifen. Jedoch zeigten sich bis heute nur die typischen …

Weiterlesen »

Sonnensturm erreicht am Donnerstag die Erde

Koronaler Massenauswurf / Sonnensturm in Richtung Erde unterwegs Wie bereits gestern in unserem Weltraumwetterbericht angesprochen, ereignete sich am morgen des 16 Juli eine Filament Eruption auf der Sonne. Diese Eruption war verbunden mit 2 Massenauswürfen von denen der Erste an der Erde vorbeifliegen wird. Der Zweite und wesentlich hellere Koronale Massenauswurf …

Weiterlesen »

Weltraumwetterbericht vom 16. Juli 2013

weltraumwetterbericht

Weltraumwetterbericht vom 16. Juli  Prognose der Sonnenaktivität Die Sonnenaktivität ist derzeit wieder auf einem niedrigen Niveau. In den letzten 24 Stunden ereigneten sich 2 kleinere C-Klasse Flares. Ein sich langsam bewegender koronaler Massenauswurf (KMA) war heute morgen auf den STEREO Ahead COR2 Aufnahmen der Nasa zu beobachten. Die Plasmawolke ist das …

Weiterlesen »

C-Klasse Flare & Eruptive Protuberanz

Eruptive Protuberanz & Koronaler Massenauswurf

Aktuelle Sonnenaktivität & Weltraumwetter Die Fleckenregion 1775 hat ihre magnetische Konfiguration weiter verstärkt und hat nun genug Potenzial für eine M-Klasse Sonneneruption. Aus ihr kamen bisher 6 C-Flares. Weitere Ereignisse sind sehr wahrscheinlich. Das Erdmagnetfeld ist bis zum Donnerstag ruhig. Das große Koronale loch 573 liegt noch bis zum 20. …

Weiterlesen »

Nachlassender geomagnetischer Sturm

Geomagnetischer Sturm Nachdem der geomagnetischer Sturm von gestern knapp 15 Stunden ununterbrochen anhielt, gibt es nun wieder eine leichte Beruhigung des Erdmagnetfelds. Der Kp-Index, ein Maß für die geomagnetische Aktivität, entwickelt von Julius Bartels 1949 am Geophysikalischen Institut Potsdam, fiel bereits in den Nachmittagsstunden wieder auf 3 bis 4. Zwischenzeitlich erreicht der Sturm einen …

Weiterlesen »

Geomagnetischer Sturm der Kategorie G2 aktiv !

Geomagnetischer Sturm Das Deutsche GeoForschungsZentrum in Potsdam maß zwischen 3 und 6 Uhr einen Kp-Index von 6,5 was einem moderaten geomagnetischen Sturm der Kategorie G2 entspricht . Zwischenzeitlich erreichte der Global gemessene Kp-Index einen Wert von 7, was einem Starken geomagnetischen Sturm entspricht. Die Quelle des Koronalen Massenauswurfs ist derzeit noch …

Weiterlesen »

Weltraumwetterbericht vom 21. April 2013

weltraumwetterbericht

Weltraumwetterbericht vom 21. April Sonnenflecken am 21 April 2013 Gestern entwickelten sich relativ schnell 2 neue Regionen. In nur 24 Stunden ist die Fleckengruppe 1726 auf rund 130.000km angewachsen. Eine kurze Animation zeigt die rasche Entwicklung der Region; Die Fleckengruppe 1726 hat sich stark weiter entwickelt und zeigt sich nun …

Weiterlesen »