Home / Tag Archive: m flare

Tag Archive: m flare

*Update* Starke Sonneneruption rast (teilweise) auf die Erde zu

Sonnensturm Polarlicht Deutschland

M-Klasse Sonneneruption – M2.4 Vor einigen Stunden ereignete sich aus der aktiven Sonnenfleckenregion 2665 ein M2.4 Flare mit einer Dauer von 1h22min. Die Sonneneruption entlud über eine Stunde Röntgenstrahlen und energetischen Protonen, welche die obersten Schichten der Erdatmosphäre ionisierten. Kurzwellen-Radio-Blackouts wurden anschließend über den Pazifischen Ozean und vor allem um den …

Weiterlesen »

Sonnenflecken lassen Sonnenaktivität steigen

Zahlreiche Sonneneruptionen, sogenannte Solare Flares,  sorgen seit gestern für eine hohe Sonnenaktivität. Der Sonnenfleck 2422, welcher gegenwärtig der größte auf der sichtbaren Sonnenenseite ist, befindet sich in ein geoeffektiven Position. Die bedeutet, dass Sonneneruption aus diesem Sonnenflecken einen Massenauswurf in Richtung Erde schleudern könnte. Ob dies bei den zahlreichen M-Klasse Flares in …

Weiterlesen »

Erneutere Sonneneruption schleudert Sonnensturm in Richtung Erde

Die Region AR12146 (Beta Klasse) erzeugte um 17:11 Uhr MESZ einen M-Klasse Ausbruch der Stärke M2.0.

++ M2.0 Flare schleudert einen Massenauswurf in Richtung Erde ++ Gegen 17:11 Uhr ereignete sich eine Sonneneruption der mittleren M-Klasse M2.0 aus der Sonnenfleckregion 2146, die sich in der geoeffektiven Position also in einer Position, indem potenzielle Eruptionen wahrscheinlich die Erde treffen können. Auf den LASCO C2 Satellitenaufnahmen ist ein …

Weiterlesen »

Kleiner Sonnensturm unterwegs zur Erde / M-Klasse Sonneneruption

 Kleiner Sonnensturm unterwegs zur Erde In den letzten Tagen ereigneten sich auf der Sonne mehrere kleine bis moderate Sonneneruptionen. Der C6.2 Flare am 22 August, der von dem Sonnenfleck 2146 verursacht wurde, wies einen schwachen asymmetrischen Halo KMA auf, der sich teilweise in Richtung Erde bewegt. Bei einem weiteren Flare der Stärke C2 …

Weiterlesen »

Gleich 3 M-Klasse Flares am Morgen

2 aktive Fleckenregionen sorgen weiter für Sonneneruptionen Die beiden Regionen AR11967 (β-δ-γ Klasse) und AR11968 (β-δ-γ Klasse) steigen stark in ihrer Aktivität stark an. AR11968 erzeugte um 07:51 Uhr MEZ eine M-Klasse Eruption der Stärke M2.64. Die AR11967 antwortete ebenfalls mit 2 M-Klasse Eruptionen der Stärke M2.28 um 09:36 Uhr …

Weiterlesen »

M-Klasse Flare mit (teilweise) erdgerichteten Masseauswurf

M-Klasse Flare - M6.6 / 30.januar 2014

Lange andauernde Sonneneruption Die Fleckenregion 1967 hat gestern eine mäßig Starke Sonneneruption der Stärke M6.68 erzeugt. Die lange andauernde Eruption hatte ihren Höhepunkt , am östlichen Horizont der Sonne, um 17:11 Uhr MEZ. Es wurde eine Typ-II-Radioemission mit einer Geschwindigkeit von 2161 km/s gemessen. Die Region 1967 befindet sich zwar …

Weiterlesen »

X-Klasse Flare in Richtung Erde!

X-Klasse Flare : X1.2 – Sonnensturm in Richtung Erde unterwegs Gleich 2 große Sonneneruptionen ereigneten sich heute aus der Sonnenfleckengruppe 1944 Ein M7.2 um 11:13 MEZ, der nur eine kleinen Sonnensturm (KMA) verursacht hat, sowie eine Sonneneruption der höchsten Kategorie X ! Der Höchststand mit „X1.2“ wurde um 19:32 Uhr …

Weiterlesen »

M-Klasse Flare & Ankunft des KMA

M-KLASSE FLARE Am Morgen (07.01.2014 – 11:13 Uhr MEZ) wurde eine starke Sonneneruption der Klasse M 7.2 um den großen Sonnenfleck 1944 beobachtet. Der Flare war relativ kurz und impulsiv, sodass kein größerer koronaler Massenauswurf (KMA) zu erwarten ist, wir werden jedoch die Daten und Bilder weiter im Auge behalten …

Weiterlesen »

Update 06. Jan : Erster Sonnensturm im neuen Jahr !

Koronaler Massenauswurf sichtbar auf dem LASCO C3 Bild.

Erwartet uns der erste Sonnensturm 2014 ? Rund um die große Sonnenfleckengruppe 1943 fand zwischen 20 und 22 Uhr eine langanhaltende Sonneneruption der M-Klasse statt. Der Höhepunkt wurde um 20:46MEZ erreicht. Typisch für diese langen Sonneneruptionen sind große Koronale Massenauswürfe (KMA) Der „EPAM“ zeigte bereits kurz nach der Sonneneruptionen erste …

Weiterlesen »

Moderate Sonneneruption (M1.7) in der Nacht beobachtet

Moderate Sonneneruption (M1.7)   Der Sonnenfleck 1865 erzeugte in der Nacht gegen 02:40 MEZ eine moderate Sonneneruption der Klasse M1.7.  Der Sonnenfleck befindet sich in einer geoeffektiven Position dies bedeutet, dass Eruptionen und die damit verbundenen koronalen Massenauswürfe in Richtung Erde gerichtet sind. Der M-Flare in der Nacht erzeugt einen …

Weiterlesen »