Home / Tag Archive: mflare

Tag Archive: mflare

*Update* Starke Sonneneruption rast (teilweise) auf die Erde zu

Sonnensturm Polarlicht Deutschland

M-Klasse Sonneneruption – M2.4 Vor einigen Stunden ereignete sich aus der aktiven Sonnenfleckenregion 2665 ein M2.4 Flare mit einer Dauer von 1h22min. Die Sonneneruption entlud über eine Stunde Röntgenstrahlen und energetischen Protonen, welche die obersten Schichten der Erdatmosphäre ionisierten. Kurzwellen-Radio-Blackouts wurden anschließend über den Pazifischen Ozean und vor allem um den …

Weiterlesen »

Nächster Sonnensturm bereits am Freitag erwartet

Starke Sonneneruption feuert den nächsten Sonnensturm in Richtung Erde Der Sonnensturm der die Erde seit gestern Abend trifft hat leider die Erwartungen an Polarlichter in unseren Regionen nicht erfüllt. Er kam wie erwartet mit ca 700km/s  an, doch die Partikel-dichte und die Ladung der Plasmawolke waren leider nicht ausreichend um Sichtungen in …

Weiterlesen »

Hohe Sonnenaktivität – M-Klasse Flare (AR2371-M3.0)

M-KLASSE FLARE [M3,04] {AR2371}

+ + + M-KLASSE FLARE [M3,04] {AR2371} + + + Die Region AR2371 [β-γ Klasse] hat eine lang andauernde M-Klasse Eruption erzeugt. Das Maximum lag hier bei M3,04. Aufgrund der Länge des Flare’s ist mit einem KMA (koronalen Massenauswurf) zu rechnen. Die Region liegt bereits in einer geoeffektiven Position, dennoch wird uns ein möglicher …

Weiterlesen »

Spektakuläre Sonneneruption verpasst die Erde

Spektakuläre Sonneneruption In der vergangenen Nacht ereignete sich aus einem Sonnenfleck am Rand der Sonne eine spektakuläre Sonneneruption verbunden mit einem M-Klasse Flare. Bei der Eruption wurde ein großer Koronaler Massenauswurf in den Weltraum geschleudert. Die Erde liegt nicht in der Flugbahn der bei der Eruption freigesetzten Plasmawolke.  Dennoch stiegen kurz …

Weiterlesen »

Unruhiges Weltraumwetter in den nächsten Tagen erwartet

 Stürmisches Weltraumwetter aufgrund zahlreicher Sonneneruptionen In den letzten Tage ereigneten sich zahlreiche Sonneneruption aus dem aktiven Sonnenfleck 2297. In der oberen Grafik erkennt man jedoch, dass seit dem 13.März die Aktivität leicht zurückgegangen ist und es nur noch vereinzelt zu kleineren Eruptionen gekommen ist, dies ist auf den Zerfall des Sonnenflecks …

Weiterlesen »

Starker Flare M9.2 am Sonnenrand beobachtet

Ein neuer Sonnenfleck dreht sich derzeit im Südosten der Sonne in Richtung Erde und sorgt für eine sehr hohe Sonnenaktivität. Die Region, welche heute als 2297 aufgenommen wurde von der NOAA, erzeugte am Samstagabend gegen 23:22 Uhr eine Sonneneruption ( Flare ) der oberen M-Klasse mit einem Spitzenwert von M9.2. Die …

Weiterlesen »

Sonnensturm am Wochenende erwartet

Das Weltraumwetter-Vorhersage Center der US-Wetterbehörde gab gestern eine Vorabinformation zu einem möglichen geomagnetischen Sturm am kommenden Wochenende heraus. Die Behörde rechnet mit einem Weltraumwetter-Sturm der Kategorie G1. Ein solcher Sturm der Kategorie G1 kann in höheren Breiten zu einer verstärkten Polarlicht Aktivität führen, sowie Auswirkungen auf Flugrouten in den Polargebieten haben. Außerdem kann …

Weiterlesen »

Sonnenfleck 2253 – Erste M-Klasse Sonneneruption

Taken by Marketa S Murray on January 2, 2015 @ Fairbanks, Alaska. Found on http://spaceweathergallery.com/

Sonnenfleck 2253 – Erste M-Klasse Sonneneruption Der Sonnenfleck 2253 hat heute für den ersten M-Klasse Flare in diesem Jahr gesorgt. Die Eruption erreichte gegen 11:47 Uhr eine Stärke von M1.1 auf der Skala für Sonneneruptionen. Flares werden wie Erdbeben nach ihrer Stärke benannt: A- und B-Flares sind die Kleinsten, von C-Flares …

Weiterlesen »

Erneute Sonneneruptionen aus erdgerichtetem Sonnenfleck 2242

Sonneneruption der Stärke M6,7 | Copyright/Quelle: NASA

Gegen 22:58 Uhr ereignete sich gestern Abend eine Sonneneruption mit einer Stärke von M6.9 aus der zentral gelegenen und aktiven Sonnenfleckenregion 2242 . Ein Vorhersagemodell vom Goddard Space Flight Center deutet daraufhin, dass sich aus der direkt erdgerichteten Sonnenfleckenregion auch ein koronaler Massenauswurf (KMA) gelöst hat, der sich in Richtung Erde bewegt. …

Weiterlesen »

Starke Sonneneruption aus erdgerichteten Sonnenfleck 2242

Sonnenfleck 2242: M-Klasse Sonneneruption

Der Sonnenfleck 2242 lässt die Sonnenaktivität derzeit auf ein hohes Niveau ansteigen. Die Entwicklung der magnetischen Komplexität dieser Gruppe (Beta-Gamma-Delta) sowie deren zentrale Lage, lassen die Chance auf einen zur Erde gerichteten koronalen Massenauswurf deutlich stiegen.Gegen 05:50 Uhr in der Früh ereignete sich bereits der dritte und stärkste M-Klasse Flare mit …

Weiterlesen »