Home / Tag Archive: polarlicht (seite 3)

Tag Archive: polarlicht

Eruptive Filamente schleudern 2 Massenauswürfe Richtung Erde

KP-Vorhersage für Hohe Breiten (3 Tage)

Am 06. und 08. August brachen auf der uns zugewandten Sonnenseite 2 Filamente auf. Filamente sind heftige Materieströme auf der Sonne in denen heißes Sonnenplasma von Magnetfeldern in Form gehalten wird. Brechen diese Magnetfelder auf, so wird das heiße Plasma mit bis zu 1.000 km/s von der Sonne weggeschleudert. Besonders starke Sonnenfilamente …

Weiterlesen »

Zentrales koronales Loch sorgt für Magnetsturm

koronales loch

Zentrales koronales Loch Ein zentrales koronales Loch auf der Sonne befindet sich derzeit genau gegenüber der Erde und wird voraussichtlich zum Wochenende hin für einen Magnetsturm sorgen. Auf dem Bild oben ist das koronale Loch deutlich sichtbar. Die Aufnahme stammt vom NASA Solar Dynamics Observatory. Koronale Löcher sind Bereiche in der …

Weiterlesen »

Geomagnetischer Sturm in der Nacht zum Montag erwartet

Aktuelle Sonnenaktivität Von den derzeit 9 bestehenden Sonnenfleckenregionen befinden sich 8 auf dem Westquadranten. Die Gesamtaktivität wird etwas zurück gehen.  Die Wahrscheinlichkeit einer M-Klasse Sonneneruption ist von 90% auf derzeit 65 % gefallen, die X-Klasse Wahrscheinlichkeit fällt von 60% auf 40 %. Der Sonnenfleck 1748 ist hier weiter die potenteste …

Weiterlesen »

X-Flare vom 15. Mai streift am Freitag die Erde

X-Flare vom 15. Mai streift am Freitag die Erde Der 4. X-Flare in diesem Jahr ereignete sich gestern am 15.Mai gegen 3 Uhr in der Nacht. Bei der Eruption löste sich Materie von der Sonnenoberfläche, ein sogenannter Koronaler Massenauswurf , der am 17. Mai die Erde streifen wird. Alle 4 …

Weiterlesen »

Sonnensturm schwächer als erwartet

Die Auswirkungen des Koronalen Massenauswurfs vom 11 April waren leider schwächer als erwartet und verursachten nur einen geringen Anstieg der geomagnetischen Aktivität . Am 13 April gegen 1 Uhr MEZ traf der geomagnetische Impuls die Erde. Der Sonnenwind erhöhte sich und verblieb bei rund 510 km/s . Die Bz-Komponente des …

Weiterlesen »

M-Klasse Sonneneruption in Richtung Erde !

Daten: swpc.noaa.gov, Text: Sonnen-Sturm.info Um 7:30 Uhr ereignete sich aus dem Sonnenfleck 1692 eine Sonneneruption der Klasse M 1.2. Die Eruption im M-Klasse Bereich ereignete sich ca 20 Minuten ( 7:30 – 7:50 Uhr ) und zog sich über mehrere Stunden weiter im C-Klasse Bereich hin. Bei der Eruption wurden …

Weiterlesen »