Home / Tag Archive: sonnenwind

Tag Archive: sonnenwind

Aktuelles zur Sonne am 12. März 2019

Credit Image: SDO/ AIA 193/NASA

Geschätzte Lesedauer: 1 minute Aktuelles zur Sonne am 12. März 2019 Das längliche Coronal Hole CH 910 hat die Sonnenmitte überquert. Die Sonnenwindwerte sind schon ordentlich angezogen, allerdings ist unklar, ob es schon der Sonnenwind aus diesem Coronal Hole ist. Allerdings ist es jetzt noch zu früh zu sagen, ob es heute Abend für …

Weiterlesen »

Koronales Loch beeinflusst unser Weltraumwetter

koronales loch auf der sonne

Geschätzte Lesedauer: 1 minute Koronales Loch beeinflusst unser Weltraumwetter in den nächsten Tagen Derzeit sehen wir auf den aktuellen Bildern der Sonne ein großes koronales Loch, welches sich vom Nordpol bis zum Äquator ausbreitet. Wir nähern uns dem Sonnenfleckenminimum, sodass Sonnenflecken und Sonneneruptionen zu einem eher seltenen Anblick geworden sind. Selbst die koronalen Löcher sind in höhere …

Weiterlesen »

Die Beeinflussung der Sonnenrotation auf irdische Blitze

Geschätzte Lesedauer: 4 minuten Wetterbeeinflussung durch den Sonnenwind Bereits 2014 veröffentlichten Britischer Forscher eine Studie über den möglichen Zusammenhang der Sonnenaktivität auf die Anzahl der Blitze in Europa : Wenn die Sonnenaktivität besonders hoch ist und ein starker Sonnenwind oder ein Sonnensturm auf das Erdmagnetfeld trifft, blitzt es in Europa häufiger und stärker. Jetzt haben historische Tagebücher aus Japan den Wettereinfluss …

Weiterlesen »

Die schönsten Planetarischen Nebel

Geschätzte Lesedauer: 4 minuten Die schönsten Planetarischen Nebel Planetarische Nebel machen den Weltraum erst so richtig bunt. Man kennt mittlerweile über 1.500 dieser Objekte in unserer Milchstraße und dank des Hubble Weltraum-Teleskops gibt es von vielen auch atemberaubende Aufnahmen. Im Folgenden sollen einige der schönsten Aufnahmen gezeigt werden – aber natürlich nicht ohne vorher …

Weiterlesen »

Strahlungsgürtel des Saturn: Wo der Sonnenwind nicht weht

© MPS, Bild des Saturns: NASA/JPL/Space Science Institute

Geschätzte Lesedauer: 4 minuten Die Population hochenergetischer Protonen in der Umgebung des Saturns entwickelt sich unabhängig vom Sonnenwind – und somit deutlich anders als auf der Erde.   Pressemitteilunge des Max-Planck-Institut für Sonnensystemforschung vom 30. Oktober 2017 Die Strahlungsgürtel von Erde und Saturn unterscheiden sich stärker als bisher angenommen. In diesen „Gürteln“ bewegen sich …

Weiterlesen »

Nordlichter in Deutschland beobachten und fotografieren

Nordlicht in Deutschland

Geschätzte Lesedauer: 4 minuten Nordlicht in Deutschland – ein seltenes aber schönes Phänomen Die meisten kennen es, aber nur wenige haben das Naturschauspiel Nordlicht schon selbst gesehen. Wer jedoch annimmt, er müsste hoch in den Norden reisen um in den Genuss von Nordlichtern zu kommen, der irrt. Nordlichter entstehen, wenn elektrisch geladene Teilchen, die …

Weiterlesen »

Aktiver Magnetsturm – Polarlicht in Norddeutschland möglich

Aurora Taken by P-M Hedén on April 22, 2017 @ Vallentuna Sweden

Geschätzte Lesedauer: 3 minuten Polarlicht in Norddeutschland (21.04-23.04.17) Bereits am 21.04.17 gegen 20:00 Uhr gingen in unserer Redaktion erste Polarlicht-Meldungen aus Norddeutschland ein. Dieses Ereignis war nicht nur für uns überraschend, sondern auch für offizielle Stellen.  Derzeit kann man auf den Aufnahmen des Solar Dynamics Observatory  (SDO), welches die Sonne in verschiedenen Wellenlängenbereichen im ultravioletten (UV) und extrem-ultravioletten (EUV) …

Weiterlesen »

Geomagnetischer Sturm am Ostermontag erwartet

geomagnetischer sturm

Geschätzte Lesedauer: 1 minute Geomagnetischer Sturm trifft heute auf das Erdmagnetfeld Das NOAA-Weltraumwetterprognosezentrum gab am Sonntag einen Hinweis auf einen möglichen geomagnetischen Sturm am Ostermontag heraus. Der vorhergesagte Geomagnetischer Sturm wird die geringsten Klassifizierung G1 voraussichtlich nicht überschreiten und wird daher nur in den Polarregionen für relevante Polarlicht-Sichtungen sorgen. Auslöser dieser geringen geomagnetischen Störung des Erdmagnetfelds ist ein …

Weiterlesen »

Sonnenwind im Anmarsch: Laues Lüftchen oder stürmische Zeiten?

Koronales Loch - 18. November 2016

Geschätzte Lesedauer: 2 minuten Sonnenwind im Anmarsch: Laues Lüftchen oder stürmische Zeiten? Zugegeben, es ist derzeit etwas ruhiger geworden was das Weltraumwetter und die Sonnenaktivität angeht, aber es gibt dennoch immer mal wieder reelle Chancen auf magnetische Stürme in Zeiten schwacher Aktivitäten. So kann man auf den aktuellen Aufnahmen der Sonne  ein großes koronales Loch …

Weiterlesen »

Riesiges Loch in der Sonnenatmosphäre

Koronales Loch in der Sonnenatmosphäre

Geschätzte Lesedauer: 2 minuten Koronales Loch in der Sonnenatmosphäre Auf den aktuellen Satellitenbildern der Sonne erkennt man ein koronales Loch von enormen Ausmaß.    Was genau ist ein koronales Loch? Koronale Löcher (eng. Coronal Holes) oder auch kurz CH genannt, sind Gebiete auf der Sonnenoberfläche, aus denen Plasma mit hoher Geschwindigkeit austritt. Sie sind kälter …

Weiterlesen »