Home / Sonnenaktivität / Aktuelle Sonnenaktivität : Mehrere M-Klasse Sonneneruptionen in der Nacht

Aktuelle Sonnenaktivität : Mehrere M-Klasse Sonneneruptionen in der Nacht

Aktuelle Sonnenaktivität : Mehrere M-Klasse Sonneneruptionen in der Nacht

M9.3 Sonneneruption am 24. Oktober 2013 / 02:30 Uhr

Die Sonnenaktivität war auf einem moderatem Niveau in den vergangenen 12 Stunden. Es ereigneten sich  3 M-Klasse Sonneneruptionen,  zwei entstanden in der Nähe der Sonnenfleckengruppe 1875 , ein weiterer und der aktuell stärkste mit M9.3 aus der Fleckengruppe 1877 ( siehe Bild oben ). Alle drei Flares ereignete sich kurz hintereinander.

Die 2 „kleinen“ M-Klasse Sonneneruptionen verursachten kleinere Koronale Massenauswürfe die jedoch nur sehr schwach auf den Bilder zu erkennen sind. Für eine genaue Analyse benötigen wir derzeit noch mehr Daten, die noch nicht zur Verfügung stehen. Im Tagesverlauf wissen wir sicherlich mehr.

Der größere M-Klasse Flare (M9.3) aus der Region 1877 war impulsiv und nur von kurzer Dauer, was normalerweise auf keinen großen KMA hindeutet. Da dieses Event sich jedoch kurz nach den 2 kleineren M-Klasse Eruptionen ereignetet hat, ist es anhand der Bilder schwer zu sagen woher welcher KMA nun stammt. Vermutlich haben alle 3 Eruptionen kleine KMA ausgelöst die sich zu einer Plasmawolke verbinden werden und die Erde in den nächsten Tagen erreichen wird. Bisher sind das aber nur Spekulationen, da uns die genauen Daten noch fehlen.

Was wir jedoch wissen ist, dass sich derzeit 3 Koronale Massenauswürfe bereits auf dem Weg in Richtung Erde befinden. Die Quellen dieser KMA sind die Sonneneruptionen ( M4 , M2.7, Filamenteruption ) aus den vergangenen Tagen. Die NOAA hat eine entsprechende geomagnetische Sturm Vorwarnung für den 25. Oktober ausgegeben. Generell kann es zwischen dem 24.& 27 Oktober zu geomagnetischen Unruhen oder kurzen Sturmphasen im Bereich G1 ( geringer geomagnetischer Sturm ) kommen.

Was haben wir in den den nächsten 24 Stunden noch zu erwarten?

Beide Sonnenfleckengruppen 1875 & 1877 haben ein sehr komplexes Magnetfeld und können weitere Sonneneruptionen der M-Klasse produzieren. Vereinzelt könnte auch ein X-Klasse Flare dabei sein.

Unsere Flare-Prognose für die nächsten 24 Stunden sieht wie folgt aus:

M-Klasse Wahrscheinlichkeit: 75%

X-Klasse Wahrscheinlichkeit: 20%

Auf unserer Facebook-Seite können Sie sich mit anderen Nutzer über die aktuelle Sonnenaktivität austauschen: https://www.facebook.com/SonnenSturminfo

Auch Google+ ( https://plus.google.com/u/0/104171348316223863883/posts ) und Twitter ( https://twitter.com/Sonnen_Sturm ) bieten diese Möglichkeit.

M9.3 Sonneneruption aufgenommen von der Raumsonde SDO in verschiedenen Filter,
M9.3 Sonneneruption aufgenommen von der Raumsonde SDO in verschiedenen Filter,

Über Dominik

Mein Name ist Dominik, ich bin 28 Jahre alt und Gründer des Weblogs "Sonnen-Sturm.info". Die Astronomie sowie die Beobachtung der Sonnenaktivität ist ein langjähriges Hobby von mir. Mit diesem Weblog möchte ich euch an meinem Hobby teilhaben lassen und hoffe so, einige für die Astronomie begeistern zu können!

Dies könnte Sie auch Interessieren

Aufnahme der Sonne vom 16. Mai 2017

Aktuelle Sonnenaktivität und 3-Tages Vorhersage

Aktuelle Sonnenaktivität Die Sonnenaktivität verläuft bekanntlich in einem etwa 11jährigen Sonnenzyklus. Aktuell befindet sich die Aktivität …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.