Planeten haben Einfluss auf die Sonnenaktivität

Abbildung Sonne mit den 9 Planeten

Zürich – (Schweiz) – Überraschender Zusammenhang: Die Planeten haben offenbar einen größeren Einfluss auf die Sonnenaktivität als bisher angenommen. Diese neue Erkenntnis über die Sonnenaktivität kann dazu beitragen das Weltraumwetter vorhersagbarer zu machen. Ein internationales Forscherteam des ETH hat Hinweise darauf gefunden, dass die Zyklen der Sonnenaktivität von der Konstellation der Planeten in unserem Sonnensystem abhängen. Hierfür …

Weiterlesen »

Polsprung: Abschwächung des Erdmagnetfeldes kein deutliches Anzeichen

Magnetfeld des Planeten-Erden.

Kündigt die derzeitige Abschwächung des Erdmagnetfeldes doch keinen Polsprung an? Historische Relikte haben jetzt den Beweis geliefert, dass vor ca. 3.000 Jahren die Magnetstärke noch schneller absank und es trotzdem nicht zu einem Polsprung kam. Bisher gingen die Forscher davon aus, dass die Abschwächung ein klares Anzeichen für einen bevorstehenden Polsprung …

Weiterlesen »

ALMA zeigt uns die Sonne erstmals im Millimeter-Licht

ALMA

ALMA-Teleskope zeigen unseren Heimatstern erstmals im Millimeter-Licht   Neue Aufnahmen, die mit dem Atacama Large Millimeter/submillimeter Array (ALMA) in Chile aufgenommen wurden, haben sonst unsichtbare Details unserer Sonne zum Vorschein gebracht. Unter den Bildern findet sich auch eine neue Aufnahme des dunklen, gekrümmten Zentrums eines Sonnenflecks, dessen Größe fast dem …

Weiterlesen »

Wenn das Weltraumwetter unsere Technik abstürzen lässt

Weltraumwetter wird zur Gefahr für unsere Technik

Miniaturisierter Schaltkreise werden immer Störanfälliger für das Weltraumwetter Die fortschreitenden Miniaturisierung der Schaltkreise in unserer Unterhaltungselektronik, bei medizinischen Geräten oder den Finanz- und Energieunternehmen kann nach einer neusten Studie durch Single Event Upsets (SEU) gestört werden. Wenn das Smartphone oder der Computer mal wieder abstürzt, geht man erst einmal davon aus das dies am …

Weiterlesen »

Roter Zwerg mit sieben erdähnliche Planeten gefunden

Erdähnliche Planeten

Sieben erdähnliche Planeten entdeckt   Bei der heutigen Pressekonferenz der NASA stellten die Astronomen um Michael Gillon von der Universität Liège in Belgien ihre neuesten Erkenntnisse vor. Im Sternensystem Trappist-1 soll es demnach insgesamt sieben erdähnliche Planeten geben, von denen sechs ihren Stern in einer moderaten Temperaturzone umkreisen. Auf diesen Planeten könnte es …

Weiterlesen »

Rekordprotuberanz von 1946 – Riesen Explosion auf der Sonne

Die größte beobachtete eruptive Protuberanz am 4. Juni 1946

Rekordprotuberanz von 1946 – Riesen Explosion auf der Sonne Protuberanzen, Gasausbrüche an der Sonnenoberfläche, gehören zu den regelmäßig auftretenden Begleiterscheinungen der Sonnenaktivität. Oft schweben diese filigranen Gaswolken tage- oder gar wochenlang über der Sonnenoberfläche. Gelegentlich werden aber auch mehr oder weniger große Mengen an heißem Sonnengas mit großer Geschwindigkeit ins …

Weiterlesen »

Sonnenstürme könnten für die Entstehung von Leben gesorgt haben

Sonnenstürme

Gewaltige Sonnenstürme könnten eine signifikante Rolle für die Erwärmung der Erdoberfläche und für die Entstehung von Leben vor vier Milliarden Jahren gespielt haben Energiereiche Teilchenströme könnten auf der frühen Erde lebenswichtige chemische Reaktionen verursacht und ein gemäßigtes Klima ermöglicht haben Sonnenstürme könnten das Erdmagnetfeld geschwächt und einen hochenergetischen Partikelstrom in die Erdatmosphäre …

Weiterlesen »

Dänemark: Sonnenstürme eine Bedrohung für das Land

Sonnenstürme eine Bedrohung

Dänisches Amt für Zivilschutz setzt Sonnenstürme mit Terror auf eine Liste AARHUS/KOPENHAGEN | Sonnenstürme sind immer wieder ein gefundenes Fressen für Apokalyptiker, schon 2012 und 2015 sollten alle technischen Geräte der Erde einem Super Sonnensturm zum Opfer gefallen sein. Doch jetzt schauen auch seriöse Astrophysiker der „Gefahr“ Sonnensturm mit ernsten Auge …

Weiterlesen »

Aktuelle Sonnenaktiviät – Es wird wieder spannend

Sonneneruption

Aktuelle Sonnenaktivität Aktuelle Sonnenaktivität –  Nach ganzen 8 Tagen ohne einen einzigen Sonnenfleck auf der sichtbaren Sonnenseite, wird es nun endlich wieder spannend! Bereits in der Nacht auf Freitag zeigte sich auf der SOHO Aufnahmen der Sonne im Weißlicht, ein Sonnenfleck am Östlichen Rand. Das NASA’s Solar Dynamics Observatory konnte eine Plasmaeruption mit Ihren …

Weiterlesen »

Umstellung der Webseite auf HTTPS

HTTPS Umstellung

Umstellung auf eine Verschlüsselte Webseite – HTTPS Wir haben im Tagesverlauf unsere Webseite auf HTTPS umgestellt. HTTPS bietet eine verschlüsselte und sichere Übertragung von Daten. Das Laden unserer Seite und auch der Versand eurer Daten an uns erfolgt nun über eine gesicherte SSL-Verschlüsselung. SSL ist die Abkürzung für Secure Socket …

Weiterlesen »

Mini-Eiszeit im Jahr 2030 – Ausfall des Sonnenzyklus?

„Mini-Eiszeit – Forscher erwarten Ausfall des Sonnenfleckenzyklus“ Mini-Eiszeit ab 2030? Forscher prognostizieren eiskalte Winter wie im Mittelalter, Focus Online 60 Prozent weniger SonneMini-Eiszeit ab 2030 vorhergesagt, N-TV KOMMT 2030 EINE MINI-EISZEIT AUF UNS ZU? , Gallileo TV Sicherlich sind Sie in den letzten Monaten immer wieder auf solche Schlagzeilen gestoßen und …

Weiterlesen »

Super Sonnensturm – Ein Rückblick auf das Carrington-Event von 1859

Das Carrington-Event – Der bisher größte wissenschaftlich beobachtete Sonnensturm Im Jahre 1859 beobachtete der britische Astronom Richard Christopher Carrington ein bis dato noch unbekanntes Sonnenphänomen, das vom stärksten geomagnetischen Sturm der letzten 500 Jahre begleitet wurde – das Carrington-Event. Als Carrington am 1. September 1859 gegen 11:18 Uhr eine Projektion der Sonne anfertigte, …

Weiterlesen »

Nordlichter in Deutschland beobachten

Nordlicht in Deutschland

Nordlicht in Deutschland – ein seltenes aber schönes Phänomen Die meisten kennen es, aber nur wenige haben das Naturschauspiel Nordlicht schon selbst gesehen.Wer jedoch annimmt, er müsste hoch in den Norden reisen um in den Genuss von Nordlichtern zu kommen, der irrt. Nordlichter entstehen, wenn elektrisch geladene Teilchen, die von …

Weiterlesen »

Sonnensturm erreicht die Erde – Polarlicht über Deutschland möglich

Sonnenstürme eine Bedrohung

Polarlicht in Deutschland möglich Der bereits am Sonntag angekündigte Sonnenwind ist im laufe des Nachmittags eingetroffen und verursacht aktuell einen mäßigen Sonnensturm der Kategorie „G2“ . Wir erwarten in den nächsten Stunden eine Verstärkung des Sturms. In Folge des Sturms wird es wahrscheinlich auch zu Nordlichtern in Norddeutschland kommen. Auch in …

Weiterlesen »

Polarlichter über Weihnachten?

Polarlichter zwischen dem 20. – 25. Dezember möglich Die Erde wird zwischen dem 20. und 25 Dezember in einen schnellen Sonnenwind-Strom eintreten. Dieser Sonnenwind stammt aus einem koronalen Loch in der Sonnenatmosphäre und wird in hohen Breiten Polarlichter auslösen. Trifft der Sonnenwind auf das Erdmagnetfeld, so wird dieser einen Sonnensturm auslösen, dessen Höhepunkt …

Weiterlesen »

Polsprung – Kein Weltuntergang am 31.10.2016

Weltuntergang durch Polsprung befürchet Alle Jahre wieder… kommen die Verschwörungstheoretiker und nutzen bestimmte Daten für Ihre wirren Phantasien um leichtgläubige Menschen zu verunsichern. So verkündet kürzlich der YouTube-Kanal „Armageddon News“, dass am 31. Oktober 2016 die Welt untergehe. „Das Magnetfeld der Pole wird sich umkehren, die Sonne wird schwarz und der …

Weiterlesen »

Rätselhaftes verschwinden der Elektronen im Stahlengürtel geklärt

elektronen

Messungen beim Sonnensturm schlichten bisherigen Streit der Theorien Rätselhafter Elektronenschwund: Forscher haben ein jahrzehntealtes Rätsel des Van-Allen-Gürtels gelöst. Denn sie haben endlich herausgefunden, wohin die schnellen Elektronen dieser Strahlengürtel bei einem Sonnensturm verschwinden. Das überraschende Ergebnis: Beide bisher konkurrierenden Theorien haben Recht – eine gilt für langsame, die andere für …

Weiterlesen »