Aktuelles zur Sonne am 12. März 2019

Credit Image: SDO/ AIA 193/NASA

Aktuelles zur Sonne am 12. März 2019 Das längliche Coronal Hole CH 910 hat die Sonnenmitte überquert. Die Sonnenwindwerte sind schon ordentlich angezogen, allerdings ist unklar, ob es schon der Sonnenwind aus diesem Coronal Hole ist. Allerdings ist es jetzt noch zu früh zu sagen, ob es heute Abend für …

Weiterlesen »

Kleine Sonneneruption in der Nacht auf Freitag registriert

Mini-Sonneneruption sorgt für Abwechslung In der Nacht auf Freitag den 08. März 2019 ereignete sich zwischen 4-5 Uhr MEZ eine kleine Sonneneruption der Stärke C 1,34. Verursacher ist die Sonnenflecken Region 2734. Diese Region weißt eine magnetische β – Bèta Klassifizierung auf und verfügt somit über eine positive und eine …

Weiterlesen »

Sonnenforschungssatellit SDO beobachtet eine seltsame Sonnenfinsternis

Seltsame Sonnenfinsternis

SDO beobachtet eine doppelte Sonnenfinsternis Heute hat das Solar Dynamics Observatory (SDO) der NASA eine Sonnenfinsternis beobachtet – eine seltsame Art von Sonnenfinsternis, die man nur beim Umlauf der Erde sehen kann. Die schwarze Scheibe des Neumonds schob sich vor die Sonne, kehrte um und verdeckte diese erneut.   Während der …

Weiterlesen »

Was ist Terraforming?

Eigentlich ist die Erde ja ganz schön. Dennoch machen sich einige Wissenschaftler schon Gedanken über die Besiedelung weiterer Planeten – und obwohl das derzeit noch wie Science Fiction klingt, gibt es gute Gründe, sich perspektivisch nach einer zweiten planetaren Heimat umzuschauen. Spätestens in einigen Milliarden Jahren wird unsere Sonne mangels …

Weiterlesen »

Ist das Universum eine Simulation?

Ist das Universum eine Simulation? „Die Chance, dass wir uns nicht in einer Computersimulation befinden, beträgt eins zu einer Milliarde“ – mit diesem Satz sorgte der Multimilliardär und Technologieunternehmer Elon Musk für erstaunte Gesichter. Unsere ganze Realität, womöglich das gesamte Universum sollen nicht echt sein? Das detaillierteste Computerspiel aller Zeiten …

Weiterlesen »

DLR: Weltraumwetter birgt Gefahren für die Luftfahrt

Weltraumwetter

DLR unterstützt die zivile Luftfahrt mit Informationen zum Weltraumwetter   Das DLR unterstützt die Luftfahrt-Organisation ICAO mit Informationen über den aktuellen Zustand der Ionosphäre. Das sogenannte Weltraumwetter hat einen großen Einfluss auf die Luftfahrt. An dem neuen Institut für Weltraumwetter am DLR-Standort Neustrelitz soll ein Weltraumwetter-Dienst aufgebaut werden. Schwerpunkte: Sicherheit, …

Weiterlesen »

Weltraumwetter: 2019 startet stürmisch

Weltraumwetter im Januar 2019 startet mit einem Magnetsturm Ein großes äquatoriales Koronales Loch (CH902) ist im Begriff die Sonnenmitte zu überqueren und unser Weltraumwetter zu beeinflussen. Sein schneller Sonnenwindstrom wird voraussichtlich für den 04. Januar erwartet. Das NOAA-Weltraumwetterprognosezentrum rechnen mit einem Magnetsturm. Vielleicht erwartet uns da das erste Polarlicht 2019. Noch …

Weiterlesen »

Könnte man Pluto in die Luft sprengen?

Könnte man Pluto in die Luft sprengen? Seit vielen Jahren arbeite ich als Museumsführer im Kölner Planetarium. Auch wenn ich schon Führungen für jede erdenkliche Altersgruppe dort gehalten habe, machen mir die Kinderführungen am meisten Spaß. Das liegt vor allem an den verrückten Fragen, die die Kleinen mir regelmäßig stellen. …

Weiterlesen »

Voyager 2 hat den interstellaren Raum betreten

Das Bild ist eine künstlerische Darstellung und zeigt die Positionen der beiden NASA-Sonden Voyager 1 und Voyager 2 außerhalb der Heliosphäre. Quelle: NASA/JPL-Caltech

Die Nasa-Sonde Voyager 2 hat unser Sonnensystem verlassen Zum zweiten Mal in der Geschichte hat ein von Menschen geschaffenes Objekt den Raum zwischen den Sternen erreicht. Die NASA-Sonde Voyager 2 hat die Heliosphäre verlassen. Die Heliosphäre ist der Raumbereich um unsere Sonne, in welcher der Sonnenwind mit seinen mitgeführten Magnetfeldern …

Weiterlesen »

Sonnenaktivität im November 2018

Erdmagnetfeld und Sonnenaktivität

Sonnenflecken und Polarlichter im November Im November 2018 zeigten sich nur wenige sehr kleine Sonnenflecken. Das Maß für die Sonnenaktivität und Anzahl der Sonnenflecken –  die Sonnenfleckenreletivzahl – erreichte  am 12.11.2018 einen maximalen Wert von gerade einmal 15. Das Maß für die Aktivität des Erdmagnetfeld – der Kp-Index – erreichte …

Weiterlesen »