Home / Sonnenaktivität / Gleich 3 M-Klasse Flares am Morgen

Gleich 3 M-Klasse Flares am Morgen

2 aktive Fleckenregionen sorgen weiter für Sonneneruptionen

M-Klasse Flares am Morgen
M-Klasse Flares am Morgen ( 02.02.2014 ) : Quelle NASA SDO

Die beiden Regionen AR11967 (β-δ-γ Klasse) und AR11968 (β-δ-γ Klasse) steigen stark in ihrer Aktivität stark an. AR11968 erzeugte um 07:51 Uhr MEZ eine M-Klasse Eruption der Stärke M2.64. Die AR11967 antwortete ebenfalls mit 2 M-Klasse Eruptionen der Stärke M2.28 um 09:36 Uhr MEZ und M4.46 um 10:48 Uhr MEZ.

Wir können uns also auf eine spannende nächste Zeit freuen, da beide Regionen in einer geoeffektiven Position liegen.

Aussichten:

Das Erdmagnetfeld ist heute ruhig mit unruhigen Phasen, gelegentlich können auch aktive Intervalle auftreten durch einen Materiestrom vom Massenauswurf am 30. Januar. Ob dieser überhaupt eintrifft ist derzeit noch offen. Wir werden euch auch hier dementsprechend über eine Änderungen informieren .

Morgen können bis zum Mittag aktive Phasen auftreten, am 04. Februar ist es allgemein ruhig bis leicht unruhig. Ob die bisher 3 M-Flares von heute einen Massenauswurf in Richtung Erde geschickt haben ist noch offen, da wir erst die Daten auswerten müssen.

sonnenflecken am 2 februar 2014

In eigener Sache

Unter https://galerie.sonnen-sturm.info/ haben wir eine kleine Bilder Galerie erstellt. Diese befindet sich noch in der Testphase, kann aber bereits genutzt werden. Ihr dürft eure Astro-Bilder dort hochladen und mit jedem Teilen. Weitere Informationen dazu dann in den nächsten Tagen.

Über Dominik

Mein Name ist Dominik, ich bin 28 Jahre alt und Gründer des Weblogs "Sonnen-Sturm.info". Die Astronomie sowie die Beobachtung der Sonnenaktivität ist ein langjähriges Hobby von mir. Mit diesem Weblog möchte ich euch an meinem Hobby teilhaben lassen und hoffe so, einige für die Astronomie begeistern zu können!

Dies könnte Sie auch Interessieren

Die größte beobachtete eruptive Protuberanz am 4. Juni 1946

Rekordprotuberanz von 1946 – Riesen Explosion auf der Sonne

Rekordprotuberanz von 1946 – Riesen Explosion auf der Sonne Protuberanzen, Gasausbrüche an der Sonnenoberfläche, gehören …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.