Home / Sonnenaktivität / Große Sonnenfleckengruppe lässt die Sonnenaktivität steigen

Große Sonnenfleckengruppe lässt die Sonnenaktivität steigen

Derzeit dreht sich eine große und komplexe Sonnenfleckengruppe über den Ostrand der Sonne in Richtung Erde. Es handelt sich hierbei um die altbekannte Fleckengruppe 1944, die uns bereits Anfang Januar viele starke Sonneneruptionen beschert hat. Auch zuletzt einen X-Klasse Flare, dessen Massenauswurf die Erde nur knapp verpasst hatte. Wir berichteten -hier- , -hier- & -hier-.

Genau diese Region hat eine Rotation von knapp 2 Wochen auf der Sonne überstanden und wird nun als Sonnenfleck 1967 registriert , auf den aktuellen SDO aufnahmen sichtbar. Die Sonnenaktivität ist , dank der hohen Aktivität dieser Fleckengruppe, wieder auf einem moderaten Level. In den vergangenen 24 Stunden konnten wir 5 M-Klasse Sonneneruptionen rund um dieses Gebiet erkennen. Die Solare Hintergrundstrahlung ist ebenfalls angestiegen auf einen Wert von C2. Auch der Sonnenfleck 1967 hat potenzial für M-Klasse Sonneneruptionen, zeigt sich aber aktuell noch ruhig.

Sonnenfleckengruppen 1967 & 1968
Sonnenfleckengruppen 1967 & 1968

Wir erwarten in den nächsten 24 Stunden mehrere M-Klasse,  sowie vereinzelte X-Klasse Sonneneruptionen. Diese werden jedoch, aufgrund der derzeitigen Position der Fleckengruppe am Rand, noch keine Auswirkungen auf die Erde haben.

Behalten Sie also unsere Grafiken im Auge, es wird spannend in den nächsten Tagen!

Echtzeit Weltraumwetter Daten

– Aktuelle Satellitenbilder der Sonne

Grafik: Regionale Flare Wahrscheinlichkeiten, Plot by Andreas Möller Data by SWPC
Grafik: Regionale Flare Wahrscheinlichkeiten, Plot by Andreas Möller Data by SWPC

Zusammenfassung der Sonnenaktivität vom 27.01.2014 Inklusive des M4.9 Ausbruchs aus der Region 1967

Über Dominik

Mein Name ist Dominik, ich bin 28 Jahre alt und Gründer des Weblogs "Sonnen-Sturm.info". Die Astronomie sowie die Beobachtung der Sonnenaktivität ist ein langjähriges Hobby von mir. Mit diesem Weblog möchte ich euch an meinem Hobby teilhaben lassen und hoffe so, einige für die Astronomie begeistern zu können!

Dies könnte Sie auch Interessieren

G1 Magnetsturm

Update zum Magnetsturm am Wochenende – 20.05.2017

20.Mai 2017 – Magnetsturm der Klasse G1  – 07:15 Uhr –  Der Sonnenwind hat die …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.