Home / Sonnenaktivität / Sonnenaktivität: Neue Sonnenflecken sorgen für erhöhte Aktivität

Sonnenaktivität: Neue Sonnenflecken sorgen für erhöhte Aktivität

Die Sonnenaktivität steigt seit einigen Tagen wieder an, die Wahrscheinlichkeit einer Sonneneruption in Richtung Erde ist erhöht. Grund für die erhöhte Sonnenaktivität sind eine Reihe aktiver Sonnenfleckengruppen, die sich derzeit über den Westrand der Sonne drehen.

Sonnenflecken aufgenommen am 09. Mai 2014
Sonnenflecken, aufgenommen am 09. Mai 2014

 

Magnetisch komplexe Sonnenflecken lassen die Sonnenaktivität ansteigen

Bereits am Donnerstag kam es zu einer Sonneneruption der 2. höchsten Klassifizierung , die Eruption der M-Klasse erreichte um 12:07 Uhr, mit einer Stärke von M5.3, seinen Höhepunkt. Die Quelle dieses Ausbruchs war die Sonnenfleckengruppe AR2056 (Beta-Gamma-Delta Klasse). Verbunden war die Sonneneruption mit einer Radio Emission von 1,42 bis 15,4 Ghz. Diese Sonnenfleckengruppe ist noch nicht in einer günstigen Position für einen koronalen Massenauswurf / Sonnensturm in Richtung Erde, dies wird sich ab nächster Woche jedoch ändern.

Die Sonnenfleckengruppe AR2056 zeigte in den letzten 24 Stunden ein Wachstum der einzelnen Sonnenflecken mit einer Misch Polarität sowie einem starken Delta-Fleck. Diese Gruppe hat somit auch potenzial für eine starke Sonneneruption. Aus der neuen Sonnenfleckenregion 2058 wurden einige kleinere C-Klasse Flarees beobachtet. Die übrigen sieben nummeriert Regionen zeigten wenig Veränderung und scheinen ruhig zu sein.

 

Aussichten für die nächsten 72 Stunden

Der Tag begann mit einem aktiven Erdmagnetfeld, das später ruhiger wurde. Am Wochenende ist es unruhig, möglich sind noch einzelne aktive Phasen. Am Samstag liegt die unruhige Zeit, zum Teil auch aktive Perioden, voraussichtlich zwischen 04:00 bis 08:00 Uhr. Wie bereits oben beschrieben, ist mit einer erhöhten Wahrscheinlichkeit von ~ 50 % , mit starken Flares / Sonneneruptionen zu rechnen. Heute wird die alte Region 2046, die noch aktiv ist, zur erdzugewandten Seite drehen und für etwas mehr Aktivität sorgen.

Über Dominik

Mein Name ist Dominik, ich bin 28 Jahre alt und Gründer des Weblogs "Sonnen-Sturm.info". Die Astronomie sowie die Beobachtung der Sonnenaktivität ist ein langjähriges Hobby von mir. Mit diesem Weblog möchte ich euch an meinem Hobby teilhaben lassen und hoffe so, einige für die Astronomie begeistern zu können!

Dies könnte Sie auch Interessieren

Aufnahme der Sonne vom 16. Mai 2017

Aktuelle Sonnenaktivität und 3-Tages Vorhersage

Aktuelle Sonnenaktivität Die Sonnenaktivität verläuft bekanntlich in einem etwa 11jährigen Sonnenzyklus. Aktuell befindet sich die Aktivität …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.