Home / Sonnenaktivität

Sonnenaktivität

Aktuelle News und Informationen über die aktuelle Sonnenaktivität – Ob Riesen Explosion auf der Sonne, Protuberanzen, Gasausbrüche an der Sonnenoberfläche, der fortschreitende Sonnenzyklus oder Polarlicht Sichtungen in Deutschland – hier finden Sie alles wichtige zum Thema Sonnenaktivität und der Weltraumwetter.

Heftige Sonneneruptionen auf der Rückseite der Sonne

Sonnenaktivität

Sonnenfleck auf der Rückseite der Sonne sorgt für heftige Sonneneruptionen Vor knapp einer Woche überraschte der Sonnenfleck „AR2673“ mit der Heftigste Sonneneruption seit zwölf Jahren und sorgte wenige Tage später für einen starken geomagnetischen Sturm im Erdmagnetfeld, begleitet von spektakulären Polarlichtern. Dieser Sonnenfleck liegt nun auf der Rückseite der Sonne und wird …

Weiterlesen »

Heftigste Sonneneruption seit zwölf Jahren! Polarlicht in Deutschland ist wahrscheinlich

Polarlicht in Deutschland ? – Heftige Sonneneruption löst einen Sonnensturm aus Es war eine der heftigsten Eruption auf der Sonne seit über einem Jahrzehnt. Ein hochaktiver Sonnenfleck sorgte am Mittwoch überraschend für eine sehr starke Sonneneruption. Das NASA Solar Dynamics Observatory hat die Sonneneruption der X-Klasse Kategorie (X9.3) vom Mittwoch …

Weiterlesen »

*Update* Starke Sonneneruption rast (teilweise) auf die Erde zu

Sonnensturm Polarlicht Deutschland

M-Klasse Sonneneruption – M2.4 Vor einigen Stunden ereignete sich aus der aktiven Sonnenfleckenregion 2665 ein M2.4 Flare mit einer Dauer von 1h22min. Die Sonneneruption entlud über eine Stunde Röntgenstrahlen und energetischen Protonen, welche die obersten Schichten der Erdatmosphäre ionisierten. Kurzwellen-Radio-Blackouts wurden anschließend über den Pazifischen Ozean und vor allem um den …

Weiterlesen »

Magnetsturm vorhergesagt: Polarlichter in Deutschland möglich

Koronales Loch - Sonnen-Sturm.info

Magnetsturm am Wochenende vorhergesagt Das NOAA-Weltraumwetterprognosezentrum rechnet in den nächsten zwei bis drei Tagen mit einem geomagnetischen Sturm der Kategorie G1 bis G2. Polarlichter wären dann theoretisch auch in Deutschland möglich. Auf den Aufnahmen des Solar Dynamics Observatory  (SDO) erkennt man ein zentrales koronales Loch in der Korona. Was genau koronale Löcher sind und wie sich …

Weiterlesen »

Sonnensturm: Schäden in Milliardenhöhe erwartet

sonnensturm

Sonnensturm könnte vierzig Milliarden Dollar pro Tag kosten Auf der Sonne gibt es immer wieder gewaltige Ausbrüche bei denen sehr viel Materie und gefährliche Strahlung mit einer hohen Geschwindigkeit ins Weltall geschleudert wird. Ist die Erde zufällig in der Flugbahn eines solchen Sonnensturms, könnte dies enorme Schäden verursachen. Erstmals hat ein internationales …

Weiterlesen »

Aktuelle Sonnenaktivität und 3-Tages Vorhersage

Aufnahme der Sonne vom 16. Mai 2017

Aktuelle Sonnenaktivität Die Sonnenaktivität verläuft bekanntlich in einem etwa 11jährigen Sonnenzyklus. Aktuell befindet sich die Aktivität in einem Minimum, was sich besondern an den nicht vorhandenen Sonnenflecken bemerkbar macht. Die Sonnenaktivität war in den vergangenen  24 Stunden auf einem sehr niedrigen Niveau. Es befinden sich keine Sonnenflecken auf der sichtbaren Sonnenseite. Prognose der Sonnenaktivität …

Weiterlesen »

Aktiver Magnetsturm – Polarlicht in Norddeutschland möglich

Aurora Taken by P-M Hedén on April 22, 2017 @ Vallentuna Sweden

Polarlicht in Norddeutschland (21.04-23.04.17) Bereits am 21.04.17 gegen 20:00 Uhr gingen in unserer Redaktion erste Polarlicht-Meldungen aus Norddeutschland ein. Dieses Ereignis war nicht nur für uns überraschend, sondern auch für offizielle Stellen.  Derzeit kann man auf den Aufnahmen des Solar Dynamics Observatory  (SDO), welches die Sonne in verschiedenen Wellenlängenbereichen im ultravioletten (UV) und extrem-ultravioletten (EUV) …

Weiterlesen »

Geomagnetischer Sturm am Ostermontag erwartet

geomagnetischer sturm

Geomagnetischer Sturm trifft heute auf das Erdmagnetfeld Das NOAA-Weltraumwetterprognosezentrum gab am Sonntag einen Hinweis auf einen möglichen geomagnetischen Sturm am Ostermontag heraus. Der vorhergesagte Magnetsturm wird die geringsten Klassifizierung G1 voraussichtlich nicht überschreiten und wird daher nur in den Polarregionen für relevante Polarlicht-Sichtungen sorgen. Auslöser dieser geringen geomagnetischen Störung des Erdmagnetfelds ist ein eintreffender Sonnenwind …

Weiterlesen »

Beeinflusst die Sonne die Blitzintensität in Europa?

blitzsolar

Sonnenaktivität und Weltraumwetter beeinflussen das irdische Wetter Glaubt man einer 2014 veröffentlichten Studie Britischer Forscher, so soll die Sonne Einfluss auf die Blitzintensität über Europa haben. Die Forscher stießen auf einen auffälligen Zusammenhang: Wenn die Sonnenaktivität besonders hoch ist und ein starker Sonnenwind oder ein Sonnensturm auf das Erdmagnetfeld trifft, blitzt es …

Weiterlesen »

Rekordprotuberanz von 1946 – Riesen Explosion auf der Sonne

Die größte beobachtete eruptive Protuberanz am 4. Juni 1946

Rekordprotuberanz von 1946 – Riesen Explosion auf der Sonne Protuberanzen, Gasausbrüche an der Sonnenoberfläche, gehören zu den regelmäßig auftretenden Begleiterscheinungen der Sonnenaktivität. Oft schweben diese filigranen Gaswolken tage- oder gar wochenlang über der Sonnenoberfläche. Gelegentlich werden aber auch mehr oder weniger große Mengen an heißem Sonnengas mit großer Geschwindigkeit ins …

Weiterlesen »

Sonnenstürme könnten für die Entstehung von Leben gesorgt haben

Sonnenstürme

Gewaltige Sonnenstürme könnten eine signifikante Rolle für die Erwärmung der Erdoberfläche und für die Entstehung von Leben vor vier Milliarden Jahren gespielt haben Energiereiche Teilchenströme könnten auf der frühen Erde lebenswichtige chemische Reaktionen verursacht und ein gemäßigtes Klima ermöglicht haben Sonnenstürme könnten das Erdmagnetfeld geschwächt und einen hochenergetischen Partikelstrom in die Erdatmosphäre …

Weiterlesen »

Dänemark: Sonnenstürme eine Bedrohung für das Land

Sonnenstürme eine Bedrohung

Dänisches Amt für Zivilschutz setzt Sonnenstürme mit Terror auf eine Liste AARHUS/KOPENHAGEN | Sonnenstürme sind immer wieder ein gefundenes Fressen für Apokalyptiker, schon 2012 und 2015 sollten alle technischen Geräte der Erde einem Super Sonnensturm zum Opfer gefallen sein. Doch jetzt schauen auch seriöse Astrophysiker der „Gefahr“ Sonnensturm mit ernsten Auge …

Weiterlesen »

Aktuelle Sonnenaktiviät – Es wird wieder spannend

Sonneneruption

Aktuelle Sonnenaktivität Aktuelle Sonnenaktivität –  Nach ganzen 8 Tagen ohne einen einzigen Sonnenfleck auf der sichtbaren Sonnenseite, wird es nun endlich wieder spannend! Bereits in der Nacht auf Freitag zeigte sich auf der SOHO Aufnahmen der Sonne im Weißlicht, ein Sonnenfleck am Östlichen Rand. Das NASA’s Solar Dynamics Observatory konnte eine Plasmaeruption mit Ihren …

Weiterlesen »

Mini-Eiszeit im Jahr 2030 – Ausfall des Sonnenzyklus?

„Mini-Eiszeit – Forscher erwarten Ausfall des Sonnenfleckenzyklus“ Mini-Eiszeit ab 2030? Forscher prognostizieren eiskalte Winter wie im Mittelalter, Focus Online 60 Prozent weniger SonneMini-Eiszeit ab 2030 vorhergesagt, N-TV KOMMT 2030 EINE MINI-EISZEIT AUF UNS ZU? , Gallileo TV Sicherlich sind Sie in den letzten Monaten immer wieder auf solche Schlagzeilen gestoßen und …

Weiterlesen »

Super Sonnensturm – Ein Rückblick auf das Carrington-Event von 1859

Das Carrington-Event – Der bisher größte wissenschaftlich beobachtete Sonnensturm Im Jahre 1859 beobachtete der britische Astronom Richard Christopher Carrington ein bis dato noch unbekanntes Sonnenphänomen, das vom stärksten geomagnetischen Sturm der letzten 500 Jahre begleitet wurde – das Carrington-Event. Als Carrington am 1. September 1859 gegen 11:18 Uhr eine Projektion der Sonne anfertigte, …

Weiterlesen »