Die Sonne bildet das Zentrum des Sonnensystems und ist ein durchschnittlich großer Stern im äußeren Drittel der Milchstraße. Sie enthält 99,86 % der gesamten Masse des Sonnensystems und hat einen Durchmesser von 1,4 Millionen km, den 109-fachen der Erde. Die Erde ist einer der acht Planeten, die die Sonne umkreisen. Die thermonuklear gespeiste Strahlung der außen 6000°C heißen Gaskugel ist Grundvoraussetzung für die Entstehung und Entwicklung des Lebens auf der Erde.

Die Sonne ist der erdnächste sowie am besten erforschte Stern. Ihre Oberfläche (Photosphäre) zeigt eine periodisch wechselnde Zahl von Sonnenflecken, die mit starken Magnetfeldern zusammenhängen. Sie werden neben weiteren Phänomenen als Sonnenaktivität bezeichnet.

Aufbau der Sonne

 

Fakten über die Sonne

 

Nachstehend gibt es eine Übersicht über die Fakten rund um die Sonne – Größe, Temperatur und vieles mehr. Interessant ist zum Beispiel, dass trotz der gigantischen Ausmaße eines Jupiters die Sonne über 98% der gesamten Masse des Sonnensystems auf sich vereinigt.

 

Beschreibung:

Gasball, Hauptreihenstern, Spektralklasse G2, Leuchtkraftklasse V

Alter:

Derzeit: 4,6 Mrd Jahre Lebenserwartung: mehr als 10 Mrd Jahre

Chemie:

73% Wasserstoff, 25% Helium, 2% schwerere Elemente in molekularem Zustand (Sauerstoff. Wasserstoff,Stickstoff, Kohlenstoff, Silicium, Magnesium. Calcium, Titan, Aluminium)

 Druck:

Druck im Zentrum: 200 Mrd bar,

Dichte an der Oberfl.:1,41 g/cm3

Dichte im Zentrum: 134 g/cm3 (keine molekularen Verbindungen möglich, Elemente liegen nur ionisiert oder atomar vor)

Gewicht:

Masse: 1,99 x 10 hoch 27 Tonnen (328.899 Erdmassen) Verhältnis:

Gesamtmasse der Sonne entspricht 767 maI der Masse aller Planeten unseres Sonnensystems, sie hat einen Anteil von 99,80/0 an der Gesamtmasse des Sonnensystems.

Bewegung:

Umlaufgeschw.:um das Galaxiszentrum 250 km/s = 900.000 km/h, Umlaufzeit um das galaktische Zentrum: 234 Mio Jahre Fluchtgeschw.:618 km/s = 2.224.800 km/h

Maße:

Max. Entf. zur Erde: 152,1 Mio km, Mittl. Entf. zur Erde:149,6 Mio km, 

Min. Entf. zur Erde:147,1 Mio km = 1 AE,

Entf. Erde- Sonne:(Astronomische Einheit = 149.597.870 km

Ein Flugzeug mit 1000 km/h braucht 17 Jahre 45 Tage zur Sonne. Das Licht der Sonne für die selbe Distanz nur 8 1/2 Minuten

Durchmesser:1.392.000 km (9facher Erddurchmesser)

Oberfläche: 6,09 x 1012 km2 (11.918 mal die Erdoberfläche)

Volumen: 1,412 x 1018 km3 (1.304.000 faches Erdvolumen)

Rotation:

Synodische Rotation: 27275 Tage, Siderische Rotation: 25,380 Tage,

Rotationsgesch. am Äquator: 2 km/s = 7.200 km/h (Erde: 465,12 m/s = 1.674 km/h

Neigung des Sonnenäquators gegen die Ekliptik: 7° 15′

Schwerkraft:

Schwerebeschleunigung an der Oberfläche: 27,9 fache Erdbeschleunigung

Schwerkraft: 27 mal höher als auf der Erde

 Strahlung:

Strahlungsweg: Licht braucht für die Strecke Sonne- Erde 8 1/2 mim

Strahlungsintensität: Meereshöhe: 0,7 kW/m 2, Jungfraujoch:1,0 kW/m2 (3.460m) Außerhalb der Atmosphäre: 1,370 kW/m

Strahlungsweg: Licht braucht für die Strecke Sonne- Erde 8 1/2 mim

Auf die gesamte Erdhälfte treffende Energie: 1,7 x 1011 MW

Gesamtausstrahlung der Sonne: 3,8 x 1020 MW

spezifische Ausstrahlung: Ein m2 Sonnenoberfläche gibt 63.500 kW Strahlung

Gesamthelligkeit: -26,m86 im visuellen Bereich und -26,m41 im fotograph.Bereich.

Kernfusionsaktivität: Sonne verwandelt pro sec 650 Mio t Wasserstoff in Helium

Masseverlust: Sonne verliert pro sec 4,6 Mio t ihrer Masse.

Masseverlust: Sonne verliert pro sec 4,6 Mio t ihrer Masse.

Temperaturen:

Oberflächentemperatur: 5.785 K = 5.512°C

Temperatur im Zentrum: 15 Mio K