Home / News

News

Aktuelle Nachrichten, Bilder und Forschungsergebnisse zu Himmelskörpern, interstellarer Materie, der Raumfahrt und der Astronomie im Allgemeinen.

September, 2018

  • 14 September

    Vermüllung der Erdumlaufbahn – Die Gefahren von Weltraumschrott

    Darstellung: Weltraumschrott kreist um die Erde

    Weltraumschrott: Die Gefahr im All Die US-National Space Policy aus dem Jahr 2010 besagt: „Inzwischen sind unsere Möglichkeiten und Fähigkeiten im Weltraum allgegenwärtig und miteinander vernetzt und die Menschen zunehmend davon abhängig. Das bedeutet auch, dass unverantwortliches Handeln im Weltraum schädliche Folgen für uns alle haben kann. Zum Beispiel haben …

  • 13 September

    Sonnensturm störte Hurrikan-Hilfe in der Karibik

    sonnensturm

    Wie ein Strahlenausbruch im Jahr 2017 die Hurrikanhilfe störte Die Hurrikansaison 2017 in der Karibik ist in die Geschichte eingegangen. Am 06. September 2017 zogen gleich drei Hurrikans über die Karibik und richteten schwere Verwüstungen an aber dabei sollte es nicht bleiben. Zeitgleich ereignete sich auf der Sonne die stärkste Sonneneruption …

  • 11 September

    Astrologie vs. Astronomie – wo liegt eigentlich der Unterschied?

    Für Astronomie und Astrologie sind die Planetenkonstellationen wichtig.

    Astronomie oder Astrologie? Viele Menschen verwechseln gerne mal die Astronomie mit der Astrologie oder verwenden die Worte synonym. Die Begriffe mögen zwar ähnlich klingen, sind aber doch verschieden. Während die Astronomie sich als anerkannte Naturwissenschaft durch deutungsfreie Beobachtung und Erforschung mit dem Sternenhimmel auseinandersetzt, versteht sich die Astrologie als Pseudowissenschaft. …

August, 2018

  • 26 August

    Schwerer Sonnensturm: Diese Nacht sind in Deutschland Polarlichter möglich

    Polarlicht in Deutschland möglich – ein heftiger Sonnensturm überrascht sogar Experten Ein starker Sonnensturm beeinflusst seit Samstagabend das Erdmagnetfeld – die Auswirkungen werden noch bis Dienstag zu spüren sein. Bei klarem Nachthimmel besteht sogar eine Chance auf Polarlicht in Deutschland. Die Bz Komponente des interplanetaren Magnetfeldes (IMF) kippte in der Nacht …

  • 21 August

    Blick ins Buch: Astro-Comics erklärt die Milchstraße

    Nachdem Erfolg seines ersten Buches über das Sonnensystem veröffentlicht Tim Julian Ruster dieses Jahr sein zweites Buch. In „Astro-Comics erklärt die Milchstraße“ lernt Ihr mit dutzenden Cartoons und vielen lehrreichen Texten alles über unsere Heimatgalaxie. Ob Spiralarme, fremde Sternsysteme, Nebel oder Schwarze Löcher – mit diesem Buch werdet Ihr zum Galaxis-Experten! …

  • 13 August

    Chemtrails – Verschwörung oder Realität?

    Chemtrails

    Chemtrails und Geoengineering: Was ist dran an der Verschwörungstheorie?   „Der gesamte Globus ist betroffen, die weltweite Massenvernichtung nimmt Ihren Lauf, das Wetter wird ferngesteuert und kontrolliert als Waffe gegen die Menschheit eingesetzt. Sämtliche Kondensstreifen, die heute am Himmel so zahlreich zu beobachten sind, sind in Wirklichkeit giftige Chemie Streifen aus …

  • 13 August

    Koronales Loch beeinflusst unser Weltraumwetter

    koronales loch auf der sonne

    Koronales Loch beeinflusst unser Weltraumwetter in den nächsten Tagen Derzeit sehen wir auf den aktuellen Bildern der Sonne ein großes koronales Loch, welches sich vom Nordpol bis zum Äquator ausbreitet. Wir nähern uns dem Sonnenfleckenminimum, sodass Sonnenflecken und Sonneneruptionen zu einem eher seltenen Anblick geworden sind. Selbst die koronalen Löcher sind in höhere …

  • 12 August

    Wie lange dauert eigentlich ein Flug zum Mond?

    Flugzeit zum Mond

    Wie lange dauert ein Flug von Erde zum Mond? Die Apollo 11 Mission: Der Flug zum Mond der in die Geschichte einging Am 16. Juli 1969 starteten die drei Astronauten Michael Collins, Edwin „Buzz“ Aldrin und Neil Armstrong mit einer Saturn-V Rakete vom Kennedy Space Center in Florida zum Rund 384.403 …

  • 5 August

    Die Beeinflussung der Sonnenrotation auf irdische Blitze

    Wetterbeeinflussung durch den Sonnenwind Bereits 2014 veröffentlichten Britischer Forscher eine Studie über den möglichen Zusammenhang der Sonnenaktivität auf die Anzahl der Blitze in Europa : Wenn die Sonnenaktivität besonders hoch ist und ein starker Sonnenwind oder ein Sonnensturm auf das Erdmagnetfeld trifft, blitzt es in Europa häufiger und stärker. Jetzt haben historische Tagebücher aus Japan den Wettereinfluss …

  • 3 August

    Sonnenbeobachtung mit einem H-Alpha Sonnenteleskop von Lunt

    Sonnenbeobachtung im H-Alpha-Licht

    Sonnenbeobachtung mit einem H-Alpha Sonnenteleskop von Lunt „Der Himmel klärte sich heute Nachmittag auf und ich beschloss schnell von der Arbeit nach Hause zu fahren, um ein Bild von der Sonne zu machen. Im Vergleich zu vor ein paar Tagen ist das Gesicht unseres Sterns praktisch leer. Ich war sehr glücklich, ein …