Home / Tim Julian Ruster

Tim Julian Ruster

Tim Ruster ist Astro-Cartoonist und Planetariumsführer.Er wurde 1991 in Köln geboren, wo er auch heute noch lebt und viel Zeit mit dem Zeichnen neuer Astro-Comics verbringt. Seit vielen Jahren arbeitet er ehrenamtlich im Kölner Planetarium und erklärte dort schon unzähligen Besuchern den Sternhimmel und die Geheimnisse des Weltalls. Durch die vielen guten Fragen, die bei diesen Führungen vor allem von Kindern gestellt werden, kam er im Jahre 2015 auf die Idee, den Weltraum durch Zeichnungen zu erklären : Astro-Comics war geboren!Astro-Comics entwickelte sich zu einem richtigen Projekt und wurde schnell bekannter. Obwohl Tim Ruster 2016 sein juristisches Staatsexamen abgelegt hat, widmete er Astro-Comics jede freie Sekunde. Heute haben die astronomischen Cartoons schon tausende Fans bei Facebook, Instagram und Twitter und haben vielen Menschen den Weltraum etwas näher gebracht.Tim Ruster veröffentlicht die Astro-Comics nicht nur auf www.astro-comics.de und in den sozialen Netzwerken, sondern auch in mehreren Online- und Printformaten.

Der Diebstahl von Einsteins Gehirn

Geschätzte Lesedauer: 3 minuten Die lange Odyssee eines Denkapparats Albert Einstein ist wohl der bekannteste Wissenschaftler aller Zeiten. Die einen schätzen ihn wegen seiner revolutionären physikalischen Durchbrüche wie der allgemeinen und speziellen Relativitätstheorien. Andere lieben ihn wegen seiner weisen Sprüche und pazifistischen Einstellung. Die wenigsten kennen aber die obskure Geschichte über Einsteins Gehirn und …

Weiterlesen »

Kann man im Weltraum Gemüse züchten?

Geschätzte Lesedauer: 3 minuten Ist Salat ein wichtiger Faktor auf unserem Weg zum Mars? Viele Pflanzen sind erstaunliche Überlebenskünstler und dank ihrer evolutionären Fähigkeiten könnten Salat, Gurken und Co unsere Nahrungsmittelversorung auf längeren Raummissionen decken. Auf der ISS hat man sogar schon ein eigenes Gemüselabor eingerichtet. Die einzigen bemannten Raumfahrten führten die Menschen bislang …

Weiterlesen »

Was ist Terraforming?

Geschätzte Lesedauer: 4 minuten Eigentlich ist die Erde ja ganz schön. Dennoch machen sich einige Wissenschaftler schon Gedanken über die Besiedelung weiterer Planeten – und obwohl das derzeit noch wie Science Fiction klingt, gibt es gute Gründe, sich perspektivisch nach einer zweiten planetaren Heimat umzuschauen. Spätestens in einigen Milliarden Jahren wird unsere Sonne mangels …

Weiterlesen »

Ist das Universum eine Simulation?

Geschätzte Lesedauer: 4 minuten Ist das Universum eine Simulation? „Die Chance, dass wir uns nicht in einer Computersimulation befinden, beträgt eins zu einer Milliarde“ – mit diesem Satz sorgte der Multimilliardär und Technologieunternehmer Elon Musk für erstaunte Gesichter. Unsere ganze Realität, womöglich das gesamte Universum sollen nicht echt sein? Das detaillierteste Computerspiel aller Zeiten …

Weiterlesen »

Könnte man Pluto in die Luft sprengen?

Geschätzte Lesedauer: 3 minuten Könnte man Pluto in die Luft sprengen? Seit vielen Jahren arbeite ich als Museumsführer im Kölner Planetarium. Auch wenn ich schon Führungen für jede erdenkliche Altersgruppe dort gehalten habe, machen mir die Kinderführungen am meisten Spaß. Das liegt vor allem an den verrückten Fragen, die die Kleinen mir regelmäßig stellen. …

Weiterlesen »

Blick ins Buch: Astro-Comics erklärt die Milchstraße

Geschätzte Lesedauer: 2 minuten Nachdem Erfolg seines ersten Buches über das Sonnensystem veröffentlicht Tim Julian Ruster dieses Jahr sein zweites Buch. In „Astro-Comics erklärt die Milchstraße“ lernt Ihr mit dutzenden Cartoons und vielen lehrreichen Texten alles über unsere Heimatgalaxie. Ob Spiralarme, fremde Sternsysteme, Nebel oder Schwarze Löcher – mit diesem Buch werdet Ihr zum Galaxis-Experten! …

Weiterlesen »

Galaxien auf Kollisionskurs: Der Zusammenstoß von Andromeda und Milchstraße

Geschätzte Lesedauer: 3 minuten Zusammenstoß von Andromeda und Milchstraße Jeder Verliebte kennt das: Manchmal vermisst man den anderen so sehr, dass man alles stehen und liegen lässt, um ihn zu erreichen. Aber selbst die größte Sehnsucht lässt uns nicht auf 120 Kilometer pro Sekunde beschleunigen. Diese romantische Situation spielt sich aber zwischen der Milchstraße …

Weiterlesen »

Die Gefahr aus dem All und die San-Marino-Skala

Geschätzte Lesedauer: 3 minuten Die Gefahr aus dem All und die San-Marino-Skala Wir Menschen haben uns sicherlich seit Anbeginn der Zeit darüber Gedanken gemacht, was sich in der Nähe der weit entfernten Sterne befinden mag. Vor allem im Zuge der Weiterentwicklung der Filmtechnik konnten zahlreiche Regisseure dieser Frage dann visuell nachgehen und ihre Vorstellung …

Weiterlesen »

Die schönsten Planetarischen Nebel

Geschätzte Lesedauer: 4 minuten Die schönsten Planetarischen Nebel Planetarische Nebel machen den Weltraum erst so richtig bunt. Man kennt mittlerweile über 1.500 dieser Objekte in unserer Milchstraße und dank des Hubble Weltraum-Teleskops gibt es von vielen auch atemberaubende Aufnahmen. Im Folgenden sollen einige der schönsten Aufnahmen gezeigt werden – aber natürlich nicht ohne vorher …

Weiterlesen »

Die Oortsche Wolke – letzte Grenze unseres Sonnensystems

Oortsche Wolke

Geschätzte Lesedauer: 3 minuten Die Oortsche Wolke Als interessierter Astronomie-Enthusiast stößt man beim Durchstöbern der neuesten Raumfahrt-Nachrichten immer wieder auf Berichte, in denen behauptet wird, dass die Sonde Voyager 1 unser Sonnensystem verlassen hätte. So titelte beispielsweise 2013 der Spiegel: Voyager 1 hat das Sonnensystem verlassen Erstmals in der Geschichte der Menschheit hat eine …

Weiterlesen »