Observatorium „Sunrise” ist Sonnenrätseln auf der Spur

Geschätzte Lesedauer: 2 minuten Observatorium „Sunrise” ist Sonnenrätseln auf der Spur Die Sonne birgt für Wissenschaftler immer noch viele Geheimnisse. Ein Teleskop, das von einem Ballon in große Höhe getragen wird, soll nun beim Rätselknacken helfen. Mit einem Heliumballon ist das deutsche Sonnenobservatorium „Sunrise” in Nordschweden gestartet. Rund 35 Kilometer über dem Erdboden solle …

Weiterlesen »

Weltraumwetterbericht vom 10. Juni 2013

weltraumwetterbericht

Geschätzte Lesedauer: 2 minuten Weltraumwetterbericht vom 10. Juni   Die Sonnenaktivität ist in den letzten 24 Stunden wieder auf einem sehr niedrigen Niveau gewesen. Das größte Ereignis in dieser Zeit war eine Sonneneruption der Klasse C 3 am Montag den 09.06.13 gegen 04:00 Uhr aus alten Region 1762 . Es gibt derzeit 2 nummerierte Sonnenfleckenregion …

Weiterlesen »

Weltraumwetterbericht vom 06. Juni 2013

Geschätzte Lesedauer: 2 minuten Weltraumwetterbericht vom 06 Juni 2013 Die Sonnenaktivität war auf einem moderaten Niveau in den letzten 24 Stunden. Das größte Ereignis dieser Zeit war eine Sonneneruption der Klasse M1 am 05.06.2013 um 10:57 MEZ aus der Region 1762. Diese Eruption war verbunden mit einem koronalen Massenauswurf, der jedoch die Erde nicht …

Weiterlesen »

Nachlassender geomagnetischer Sturm

Geschätzte Lesedauer: 2 minuten Geomagnetischer Sturm Nachdem der geomagnetischer Sturm von gestern knapp 15 Stunden ununterbrochen anhielt, gibt es nun wieder eine leichte Beruhigung des Erdmagnetfelds. Der Kp-Index, ein Maß für die geomagnetische Aktivität, entwickelt von Julius Bartels 1949 am Geophysikalischen Institut Potsdam, fiel bereits in den Nachmittagsstunden wieder auf 3 bis 4. Zwischenzeitlich erreicht der Sturm einen …

Weiterlesen »

Geomagnetischer Sturm der Kategorie G2 aktiv !

Geschätzte Lesedauer: 2 minuten Geomagnetischer Sturm Das Deutsche GeoForschungsZentrum in Potsdam maß zwischen 3 und 6 Uhr einen Kp-Index von 6,5 was einem moderaten geomagnetischen Sturm der Kategorie G2 entspricht . Zwischenzeitlich erreichte der Global gemessene Kp-Index einen Wert von 7, was einem Starken geomagnetischen Sturm entspricht. Die Quelle des Koronalen Massenauswurfs ist derzeit noch …

Weiterlesen »

Koronales Loch erhöht die geomagnetische Aktivität

Geschätzte Lesedauer: 2 minuten Am 31.05. erwartet das WSA-Enlil Modell des Space Weather Prediction Centers der NOAA das Eintreffen eines Hochgeschwindigkeitssonnenwindes aus einem zentralen Koronalen Loch. Am 01. Juni liegt der Kp-Index ab der Mittagszeit bei 3 und für hohen Breiten wird ein Kp-Index von 4 bis 5 vorhergesagt. Die Geschwindigkeiten des Sonnenwindes aus diesem …

Weiterlesen »

Geomagnetischer Sturm der Kategorie G1 aktiv

Geschätzte Lesedauer: 2 minuten Geomagnetischer Sturm der Kategorie G1 aktiv Gestern gegen 19:40 Uhr erreichte die erste Schockfront des Koronalen Massenauswurfs vom 22. Mai den erdnahen Raum. Der Impuls war jedoch eher gering mit 18nT, gemessen von der Bodenstation in Boulder, Colorado, USA. Der Sonnenwind, gemessen von der ACE-Raumsonde der NASA, stieg auf knapp …

Weiterlesen »

Starke M-Klasse Sonneneruption & Protonensturm

Geschätzte Lesedauer: < 1 minute Starke M-Klasse Sonneneruption & Protonensturm Eine starke Sonneneruption der M-Klasse ( 5.0 ) hat sich um 15:32 MEZ aus der Region 1745 am westlichen Sonnenrand ereignet. Auf den aktuellen Stereo und Lasco Bilder ist ein recht großer Koronaler Massenauswurf zu sehen, der evt. teilweise in Richtung Erde unterwegs ist. Die …

Weiterlesen »

Geringer Geomagnetischer Sturm sorgte für einige Aurora Beobachtungen

Geschätzte Lesedauer: 2 minuten G1- geringer Geomagnetischer Sturm Wie schon gestern angekündigt, sollte uns Materie aus einem Koronalen Massenauswurf in der Nacht von Sonntag auf Montag erreichen. Pünktlich um kurz nach Mitternacht MEZ war es dann soweit. Ein plötzlicher Geomagnetischer Impuls von 39 nT wurde um 1:10 Uhr MEZ in Boulder County im US-amerikanischen …

Weiterlesen »

Geomagnetischer Sturm in der Nacht zum Montag erwartet

Geschätzte Lesedauer: 2 minuten Aktuelle Sonnenaktivität Von den derzeit 9 bestehenden Sonnenfleckenregionen befinden sich 8 auf dem Westquadranten. Die Gesamtaktivität wird etwas zurück gehen.  Die Wahrscheinlichkeit einer M-Klasse Sonneneruption ist von 90% auf derzeit 65 % gefallen, die X-Klasse Wahrscheinlichkeit fällt von 60% auf 40 %. Der Sonnenfleck 1748 ist hier weiter die potenteste …

Weiterlesen »
Sonnen-Sturm.info