AstronomieNewsWeltraumwetter

Sonnenstürme als Wegbereiter des Lebens?

Geschätzte Lesedauer: < 1 minute

Superflares der jungen Sonne förderten die Bildung von Lebensbausteinen

So könnte ein Superflare von einem jungen , kleinen Stern aussehen.
Paradoxer Helfer: Ausgerechnet starke Sonnenstürme könnten dem Leben auf der jungen Erde den Weg bereitet haben. Denn trafen solche Superflares die Erde, sorgten sie dafür, dass der molekulare Stickstoff der Uratmosphäre in reaktivere Verbindungen zerfiel, wie Astronomen im Fachmagazin „Nature Geoscience“ berichten. Dies wiederum ermöglichte die Entstehung von wichtigen Lebensbausteinen – und könnte als chemische Heizung der Urerde gedient haben.
Quelle:(Nature, 24.05.2016 – NPO / scinexx.de

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"