Home / News / Weltraumwetter / Weltraumwetterbericht vom 04. März 2013
Teleskop bei Astroshop

Weltraumwetterbericht vom 04. März 2013

Geschätzte Lesedauer: 2 minuten

Weltraumwetterbericht vom 04. März

Sonnenaktivität

Die Sonnenaktivität ist weiter sehr gering und für den Fortschritt des Sonnenzyklus eher unter dem Durchschnitt. Gestern wurden 3 neue Sonnenflecken Regionen von der NOAA nummeriert , Region 1686 die gegenwärtig eine Beta-Konfiguration aufweißt , Region 1687 ebenfalls eine Beta-Konfiguration und die Region 1685 die in zwei separate Bereiche mit der Südlichen Region 1688 aufgeteilt wurde. Aus den Magnetogram Bildern der SDO Raumsonde sowie durch  Beobachtungen von der Erde aus,  lässt sich schließen, dass die Region 1685 in der Tat zwei getrennte Entwicklungsregionen aufweißt.

Auch wenn es auf der sichtbaren Sonnenseite derzeit 8 nummerierte und aktive Regionen gibt, so zeigt sich die Sonnenaktivität bzw der Röntgen und UV Bereich sehr schwach. Die wahrscheinlichste Quelle für eine geringe bis mäßige Sonneneruption ist derzeit die Fleckenregion 1683.

Es wurden bisher keine Sonnenstürme beobachtet, die in Richtung Erde unterwegs sind.

Die Sonnenaktivität wird im Verlauf der Woche wahrscheinlich leicht ansteigen , dennoch werden wir wohl keine größeren Eruptionen der M oder X-Klasse sehen.

Flare Prognose der einzelnen Regionen

 

Sonnenwind

Da wir derzeit noch im Einflussbereich eines erhöhten Sonnenwinds aus einem Koronalen Loch ( 556 ) auf der Sonne sind, ist die Sonnenwindgeschwindigkeit mit 450 – 550km/s derzeit über dem Normalwert. Das interplanetare Magnetfeld ( IMF ) schwankte zwischen  -5nT und + 5nT. Der Winkel war überwiegend negativ, sodass Polarlichter in den Polar-Regionen besonders ausgeprägt waren.

Prognose des Weltraumwetters

Die nächsten Tage versorgt uns das Koronale Loch weiter mit einem leicht erhöhten Sonnenwind und sorgt für ein unruhiges Magnetfeld. Ab dem 06 oder 07 März erwartet uns dann ein neuer schub Sonnenwind aus einem 2. Koronalen Loch ( 557 ).

Bis zum 08. März rotieren 3 Bereiche über den Horizont ( 1671, 1672 und 1674).

Weitere Infos folgen kurzfristig, wenn wir genauere Daten vorliegen haben.

Videos der täglichen Sonnenaktivität Online

Sie bekommen täglich eine Zusammenfassung der Sonnenaktivität als Video in unserem Youtube-Kanal oder auf unserer Facebookseite

Zusammenfassung vom 05. März 2013

Über Dominik

Mein Name ist Dominik Zgrzendek, ich bin 29 Jahre alt und Gründer des Weblogs "Sonnen-Sturm.info". Die Astronomie sowie die Beobachtung der Sonne ist ein langjähriges Hobby von mir. Mit diesem Weblog möchte ich euch an meinem Hobby teilhaben lassen und hoffe so, einige für die Astronomie begeistern zu können!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.