Home / News / Weltraumwetter / Weltraumwetterbericht vom 06. Juni 2013

Weltraumwetterbericht vom 06. Juni 2013

Geschätzte Lesedauer: 2 minuten

Weltraumwetterbericht vom 06 Juni 2013

Sonnenflecken Juni 2013

Die Sonnenaktivität war auf einem moderaten Niveau in den letzten 24 Stunden. Das größte Ereignis dieser Zeit war eine Sonneneruption der Klasse M1 am 05.06.2013 um 10:57 MEZ aus der Region 1762. Diese Eruption war verbunden mit einem koronalen Massenauswurf, der jedoch die Erde nicht treffen wird. Die Region bleibt auch weiterhin mit Ihrem komplexen Beta-Gamma-Delta Magnetfeld die wahrscheinlichste Quelle einer kleinen bis moderaten Sonneneruption. Die Regionen 1765 und 1766 vergrößerten beide Ihre Fläche sowie Ihre magnetische Komplexität . Beide blieben aber bisher ziemlich ruhig . Die anderen  Regionen waren stabil . Es wurde kein koronaler Massenauswurf in Richtung Erde beobachtet.

Bild: NextSolarStorm Projekt / NASA SDO EVE
Bild: NextSolarStorm Projekt / NASA SDO EVE

Prognose der Sonnenaktivität

Flare Wahrscheinlichkeit

Die Sonnenaktivität dürfte in den nächsten tagen wieder auf ein niedriges Niveau abfallen. Aufgrund der wachsenden magnetischen Komplexität der Region 1762 sowie der derzeitigen Entwicklung der Regionen 1765 bis 1766 besteht ein geringes Risiko ( ~15% ) einer M-Klasse Sonneneruption in den nächsten 3 Tagen.

Die Sonnenwindgeschwindigkeit wird bis zum Abend des 07 Juni weiter leicht sinken.  Am Abend des 8 Juni erwarten wir einen leichten Anstieg der Geschwindigkeit aufgrund eines Partikelstroms aus einem koronalen Loch.

Geomagnetische Prognose

Geomagmatische prognose
Geomagmatische prognose

Heute erwarten wir noch einen Wechsel aus ruhigen und leicht aktiven Phasen . Morgen bleibt das Erdmagnetfeld überwiegend ruhig. Ab dem 8 Juni erwarten wir dann aufgrund des erhöhen Sonnenwinds aus einem koronalen Loch ein unruhiges bis aktives Erdmagnetfeld. Die Störungen werden voraussichtlich alle unter der NOAA-Skala „G1“ bleiben.

Über Dominik

Mein Name ist Dominik Zgrzendek, ich bin 29 Jahre alt und Gründer des Weblogs "Sonnen-Sturm.info". Die Astronomie sowie die Beobachtung der Sonne ist ein langjähriges Hobby von mir. Mit diesem Weblog möchte ich euch an meinem Hobby teilhaben lassen und hoffe so, einige für die Astronomie begeistern zu können!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Sonnen-Sturm.info