NewsWeltraumwetter

Zwei Sonneneruptionen am 24.08.2021 beobachtet

Polarlichter in Deutschland immer wahrscheinlicher

Geschätzte Lesedauer: < 1 minute

Polarlichter in Deutschland möglich!

Gestern berichteten wir bereits über mögliche Polarlicht-Aktivitäten ab dem 25.08.2021. Heute wurden wir von zwei Ereignissen auf der Sonne überrascht, welche die Chancen nochmals deutlich anheben. Ab dem 25.08.21 bis voraussichtlich zum Wochenende sind die Chancen daher besonders hoch. An den Nord-und Ostseeküsten könnte es daher sichtbares Polarlicht geben, wie bereits im August 2021

Heute kam es zu einer eruptiven Protuberanz am westlichen Rand, welche einen koronalen Massenauswurf in den Weltraum schleuderte. Diese Plasmawolke geht wohl zum Großteil an der Erde vorbei.

Die zweite Veranstaltung ab ca. 14:00 Uhr war eine Eruption in der Nähe vom Sonnenfleck AR 2859 die eine große Menge Plasma von der Explosionsstelle schleuderte und hier in diesem kurzen Video vom Solar Dynamics Observatory (SDO) festgehalten wurde (gegen Ende) . Aktuell sieht es so aus, also ob diese Plasmawolke die Erde zum Wochenende hin trifft. Wir halten Euch auf dem Laufenden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"